Sommertreff der TSG Freitagsturner

Wie jedes Jahr, wenn in den Ferien die Mönchseehalle für den Sportbetrieb geschlossen ist, trafen sich die TSG Freitagsturner Anfang August zum Sommertreff im Biergarten der Waldgaststätte Jägerhaus. Wernfried Walter, der Sprecher der Gruppe, konnte dort unter den großen gelben Sonnenschirmen 22 Sportfreunde und Angehörige begrüßen. Aus Mundelsheim extra angereist war auch Werner Hausmann, der Übungsleiter der Freitagsturner. Dass die Schirme nicht nur vor der Sommerhitze schützen, erlebte die Runde als ein kurzer Regenguss niederging. Doch der konnte der guten Stiimmung keinen Abbruch tun. Schmackhaftes Essen und Getränke und vor allem gute Gespräche standen im Mittelpunkt der Runde. Die Themenspanne reichte von den vielen Erlebnissen auf früheren Turnfesten bis zum Musikgeschmack der eigenen Enkel, dem man nicht mehr richtig folgen kann. Hartmut Dolch hatte seine Kamera mitgebracht um das unterhaltsame Geschehen für die Zeitung und das TSG-Vereinsheft festzuhalten. Im September werden sich die Sportler wieder in der Mönchseehalle treffen. Dazu sind auch interessierte Außenstehende eingeladen.
HM
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.