Spitzenplätze für die TGB-Jugend

Strahlende Gesichter bei der TGB-Mannschaft und dem Betreuerteam
Tolle Platzierungen gab es für die 25 Mädchen und Jungen der TG Böckingen Leichtathletikabteilung. Beim 2. Kinderhallensportfest in Neckarsulm starteten die Teilnehmer aus 9 Vereinen zum Leistungswettbewerb im Dreikampf. Wer schafft beim 30 m Sprint, im Weitsprung und beim Medizinball-Stoß die besten Ergebnisse? Dabei gab es für die TG Böckingen viermal Platz 1 von Egemen Karabulut (M08), Dimitrij Zubko (M09), Emma Schuster (W09) und Leonie Schmidt (W11). Dreimal Platz 2 erzielten Stefan Bückert (M07), Loris Spahija (M09) und Minel Karabulut (W09). Zwei dritte Plätze gab es für Raul Ordace (M09) und Alina Carrara (W09). Die Ergebnisse in Schnelligkeit zeigten sich bei der 8x30 m Pendelstaffel, Jungen und Mädchen gemischt. In der Altersklasse der unter 10-Jährigen kämpften sieben Mannschaften um die beste Platzierung. Dabei belegte die TG Böckingen gleich die ersten drei Plätze: Platz 1 mit Loris Spahija, Anik Kadriu, Alina Carrara, Minel Karabulut; Platz 2 mit Egemen Karabulut, Fiona Berisha, Eren Alimni, Batuhan Demir und Platz 3 mit Emma Schuster, Florena Bytyqi, Dimitrij Zubrik, Raul Ordace. Den dritte Platz - von 9 Mannschaften - erzielten die TGB-Sportler Sophia Kaiser, Leonie Schmidt, Sarah Jäger, Viola Brommer In der Altersklasse U12. Ein erfolgreicher Tag für TGB!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.