Sportlichererfolg auf ganzer Linie

Der Verein für Deutsche Schäferhunde Ortsgruppe Heilbronn eröffnete am vergangenen Samstag die Hundesportsaison mit ihrer alljährigen Frühjahrsprüfung.

Nach einer intensiven Vorbereitungszeit, die unsere beiden Übungsleiter Manuela Gutsche und Uwe Heinzmann betreuten, traten 14 Teams unter den wachsamen Augen von Leistungsrichter Franz Dörr zur Prüfung an.
Früh morgens ging es für 8 IGP ( Internationale Gebrauchshunde Prüfung ) Prüflinge auf die Fährte. Bereits hier wurde ein mehr als nur solider Grundstein für die restliche Prüfung gelegt - unsere Janina Kaschel erreichte mit ihrer Peaches auf der IGP1 Fährte sogar 97 Punkte 🎉

Zurück am Vereinsheim startete dann die Unterordnung der BH ( Begleithunde ) und IBGH ( Internationale Begleithundeprüfung)!
Während die Teams sich vorbereiteten und mit der Prüfung starteten, füllte sich unsere Terrasse mit begeisterten Zuschauen, die fleißig die Daumen drückten!
- Und das zahlte sich aus. Alle Teams bestanden ihre Prüfung mit außerordentlich guten Ergebnissen. Die Krönung schaffte unser Übungsleiter Uwe Heinzmann, der mit seiner Fee (Asta vom Gerippten) die VOLLE PUNKTZAHL für seine Begleithundeprüfung holte!!!🎉🎉

Daraufhin folgte eine gesellige Mittagspause, bei bestem Wetter und leckerem Essen.
Nach dieser Stärkung ging es für unsere IGP Teams in die zweite Runde - die Unterordnung.
Und auch hier können sich die Ergebnisse äußerst gut sehen lassen!
Die IGP1 zeigten Wolfgang Dietrich mit Atze vom Wolfstribut, Janina Kaschel mit Peaches vom Lupus in Fabula und unsere 3 "RazzFazz-Kinder" Amok, Amica und Action, mit ihren Hundeführern Michael Häußer (Herbst) , Swen Oppenländer und Michelle Littmann.
Die IGP2 legte an diesem Wochenende unsere Übungsleiterin Manuela Gutsche mit ihrem Hunter ab!
Jenni Reif mit Uran zeigte eine IGP3, ebenso wie Marion Hauk mit Queen, die in dieser Teilprüfung mit 98 Punkten das beste Ergebnis erzielte!!!

Für unsere BH-Hunde ging es nun zum Verkehrsteil, den alle mit Bravour meisterten! Somit dürfen sie sich nun alle Begleithunde nennen! Wir gratulieren Euch ganz herzlich und wünschen Euch alles Gute für den weiteren Weg und viel Freude an der gemeinsamen Arbeit!💕

Die letzte Etappe des Tages bildete dann der Schutzdienst der IGP Hunde!
Und wir konnten deutlich sehen: Im Schutzdienst brauchen wir uns definitiv nicht zu verstecken!
Gemeinsam mit Horst Horndacher als Helfer zeigten alle Hunde einen wunderschönen, energievollen und spannenden Schutzdienst! Die beste Leistung in dieser Sparte zeigte Michelle Littmann mit ihrer Action von RazzFazz, die ihre Prüfung mit fantastischen 98 Punkten beendeten!

Wir freuen uns sehr, dass so viele Teams zur Prüfung antraten! Es war eine rundum schöne und sportliche Prüfung!
Doch auch am Platzrand war es ein toller und lustiger Tag! Viele Hundesportler, sowie Freunde und Familien waren zum Zuschauen gekommen!
Unsere jüngste Zuschauerin war mit einem Alter von 7 Wochen unser neustes Mitglied Sophie Rapp, die das Geschehen mit großen Augen verfolgte und natürlich besonders ihrem Papa Uwe Heinzmann die kleinen Däumchen drückte 🙂😍
Es gab gutes Essen, leckeren Kuchen und natürlich das verdiente Feierabendbier in gemütlicher Runde!
Mit einem solch grandiosen Team macht eine Prüfung gleich doppelt so viel Spaß!!

Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle zum einen an unser tolles Team in der Küche, aber auch an den Leistungsrichter Franz Dörr, Schutzdiensthelfer Horst Horndacher, Prüfungsleiter Stefan Häffner und natürlich an unsere Übungsleiter Manuela Gutsche und Uwe Heinzmann! 💕
Wir freuen uns schon sehr auf das nächste mal und hoffen, dass Ihr euch nun über die tollen Bilder freut
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.