SprtlerInnen des TCH werden beim Fest des Sports geehrt

wurden geehrt (v.li.): Patrick Bauer, Janina Fabriz, Tobias Fabriz, Beeke Phillipp, Sebastian Bauer, Leona Ruedel
Heilbronn: Stadtbad Soléo am Bollwerksturm | Beeke Phillipp, Leona Ruedel, Janina Fabriz, Sebastian Bauer, Patrick Bauer und Tobias Fabriz erreichten in der vergangenen Wettkampfsaison Podestplatzierungen bei den Offenen Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaften und/oder bei den Offenen Deutschen Meisterschaften im Finswimming und wurden beim Fest des Sports in Heilbronn geehrt. Sie erhalten für ihre guten Leistungen im Sportjahr 2019 eine Förderung durch die Unterländer Sporthilfe. 
Schwimmanzug, Brille, Monoflossen, Atemregler....die Liste der für ihren Sport benötigten Utensilien ist lang bei den FlossenschwimmerInnen und so ist der größte Teil der Fördersumme schon verplant für die jetzt kommende Wettkampfsaison. 
Patrick Bauer, der mittlerweile auch schon den Nachwuchs beim Tauchclub Heilbronn trainiert, möchte gerne für diesen Zweck seine Fördersumme einsetzen und für die jüngeren SportlerInnen Materialien für das Training besorgen. Ein durch und durch sportliches Vorbild!
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.