Start in die Flugsaison

Die Segelflieger der Fliegergruppe Heilbronn konnten nach Abschluss der über die Wintersaison durchgeführten Wartungsarbeiten ihre 4 Flugzeuge am vergangenen Samstag zur Jahresabnahme vorstellen. Somit steht dem Beginn der neuen Flugsaison nichts mehr im Wege. Wie jedes Jahr müssen die Piloten zunächst einige Starts und Landungen durchführen, um sich mit Fluggerät und Gelände wieder vertraut zu machen. In der Folge dürfen wieder Passagiere und Interessenten am Segelflugsport befördert werden.
Flugbetrieb findet bei geeignetem Wetter ab Ostern an jedem Sonn- und Feiertag statt.
Besucher werden gebeten, sich am weithin erkennbaren rot-weißen Startbus auf dem Fluggelände Heilbronn-Böckingen zu orientieren und dort mit dem diensthabenden Flugleiter Kontakt aufzunehmen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.