Stolzer Blick zurück, volle Kraft nach vorn!

Der Workshop bot ein geeignetes Forum zum Ideen- und Gedankenaustausch und stärkte den Gemeinschaftssinn. Foto: TSG Heilbronn

175 Jahre TSG Heilbronn. Dieses besondere Jubiläum begeht der größte Sportanbieter der Region im Jahr 2020. Zu dessen Vorbereitung machte sich eine fünfzehnköpfige Delegation aus Vorstandsmitgliedern, Geschäftsstellenmitarbeitern und Ehrenamtlichen auf den Weg in die Landessportschule nach Albstadt.

„Es war ein kompaktes und sehr produktives Wochenende“, blickt Geschäftsführer Marcel Hetzer auf den zweitägigen Workshop zurück. Jetzt geht‘s an die Umsetzung! Zuständigkeiten sind verteilt und Arbeitsgruppen gebildet: Das Ergebnis eines kreativen Miteinanders angeleitet durch Eberhard Blank und Dr. Melanie Haag vom STB. 

Zukunftsorientierung - #TSG2045

Ein Vereinsjubiläum bietet nicht nur die Gelegenheit, Rückschau auf vergangene Ereignisse und Erreichtes zu halten. Vielmehr stellt es auch die Chance dar, die Weichen für die erfolgreiche Bewältigung der Zukunft zu stellen und zu kommunizieren. Unter dem Schlagwort „TSG 2045“ wurde ein grober Fahrplan für die zukünftige Ausrichtung des Vereins zusammengefasst.

Festwochenende um das Gründungsdatum

Bei der Planung der Feierlichkeiten rückte der 2. April, das Gründungsdatum des Vereins, in den Fokus. Angedacht ist ein kultureller Festabend als Hauptevent ergänzt durch sportliche Veranstaltungen und weitere Festakte an den umliegenden Tagen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.