Trainerfortbildung in Madrid

Harald Janoschka (links) und Stefan Zwickl (rechts) von der TG Böckingen waren beeindruckt von der Fußballschule Real Madrids
Das Trainings-Camp der Real Madrid Fußballschule, auf dem Gelände der Turngemeinde Böckingen 1890 e. V., war im April 2017 nach 3 Wochen ausgebucht. Aus diesem Grund wurden zwei Vereinsverantwortliche von der Foundation Real Madrid Clinics (FRMC) zu einer Trainerfortbildung eingeladen. Harald Janoschka, sportlicher Leiter Kinderfussball, und Stefan Zwickl, Jugendleiter, reisten somit Ende November nach Madrid. Der erste Fortbildungstag bestand aus einem Theorie- und Praxisteil. Hier wurden Neuerungen der Camps für das Jahr 2018 vorgestellt. Unter anderem eine Video-Tracking-Technik mit dem Namen "BePro11". Diese Spielform wird mittels einer Kamera aus 5m Höhe aufgezeichnet. Die Video-Tracking-Technik kommt bereits bei vielen Bundesligavereinen zur Anwendung und erweitert das letztjährige Programm. Am Nachmittag stand das Ligaspiel von Real Madrid gegen den CF Malaga im "Estadio Santiago Bernabeu" auf dem Programm. Der zweite Fortbildungstag wurde in der "La Fábrica" (Jugendakademie von Real Madrid) in Valdebebas begonnen. Ein sehenswerter Akademiebereich mit 13 Fussballplätzen. Auch im Jahr 2018 ist die TG Böckingen mit dem Trainings-Camp an Ostern wieder mit 96 Kindern ausverkauft. Dies liegt entweder an der Marke Real Madrid oder an der fussballbegeisterten Region Heilbronn.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.