TSG Turnerinnen für Bezirksfinale qualifiziert

Die 8- und 9-jährigen Nachwuchsturnerinnen der TSG Heilbronn (E-Jugend) von links nach rechts: Anna Fronek, Eveline Siemens, Isabella Hanisch, Jayda Al-Gumaei, Liv Vlaski, Evelyn Gligor, Luisa Würth, Amelia DelGaiso
Über zwei Jahre Zwangspause für die TSG Leistungsturnerinnen, die bedingt durch die Pandemie und den Umbau der Mönchseehalle, lange kein normales Training durchführen konnten. Umso erfreulicher, daß sich trotz dieser Umstände die TSG Turnerinnen erstmals wieder in einem Wettkampf messen konnten. Bei den Gaumeisterschaften des Turngaus Heilbronn in Weinsberg konnten sich 17 Turnerinnen der TSG Heilbronn für das Bezirksfinale qualifizieren. Im höchsten Wettkampf belegten die TSG-Mädchen alle sechs Finalplätze, 1. Anouk Hohenauer, 2. Luisa Senda, 3. Lola Grube, 4. Leonie Horn, 5. Ellen Köhler und 6. Julie Herzig. Außerdem dürfen weitere 11 Jugendturnerinnen der TSG Heilbronn beim Finale im Mai in Öhringen, nach erfolgreicher Qualifikation an den Start gehen, es sind jeweils nur die 6 besten Turnerinnen der Altersklasse 8-13 Jahre zugelassen. Zweiten Plätze belegten Mona Alsharef, Maira Jahic, Amelia DelGaiso. Den dritten Platz erreichte Luisa Würth, die Plätze 4 erkämpften Anna Fronek, Evelyn Gligor, Platz 5 gingen an Vallerie Horn, Lisa Drachlov, Eveline Siemens und der 6. Platz ging an Anna Hoffstadt und Julia Genesius. Das TSG-Trainerteam ist nach erschwerten Trainigsbedingungen besonders stolz auf die Qualifikation zum Finale und gratuliert allen Turnerinnen zu den Erfolgen.
1
1
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.