Urlaub vom Rad

Allen von der Herzsportgruppe Radel-Vision hat gefallen, Heilbronn einmal von einer Yacht aus zu erleben.
Heilbronn: Götzenturm | Bei der Herzsportgruppe Radel-Vision sind immer neue, gute Ideen gefragt. Ein Mitglied hat beste Kontakte zum Vorstand des Württ. Motorsportclubs Heilbronn, Herr Hamann. Er ermöglichte uns auf seiner Yacht AURYN eine 3-stündige interessante Hafenrundfahrt auf dem Neckar. Sofort waren natürlich alle begeistert. Vorher musste natürlich unser Fitnessprogramm absolviert werden mit einer 50 km langen Rundtour nach Gundelsheim.
Und dann ging es zum Liegeplatz im Wilhelm-Kanal (1821) direkt bei der König-Wilhelm-Schleuse (1884). Sie ist eine am Neckar einzigartige, weil handbetriebene Schleuse. Der WMBC hat dort seinen hochwassersicheren Liegeplatz. Dann ging es los über den alten Neckar, am Buga-Gelände vorbei, zum Kanalhafen, Salzhafen, Containerhafen und Osthafen. Im Neckarkanal hoch durch die Schleuse und zurück über den Alten Neckar an der Neckarpromenade vorbei. Life konnten wir die historische Handschleuse erleben und schon waren wir wieder am Liegeplatz. Allen hat besonders gefallen, Heilbronn einmal aus einer ganz anderen Sicht zu erleben.
0
1 Kommentar
212
Herzsport- und Selbsthilfegruppe Radel-Vision aus Heilbronn | 20.08.2017 | 19:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.