Vier Wochen Vorbereitung beim VfR Heilbronn - Erstes Fazit

Nach vier Wochen Vorbereitung auf die anstehende Bezirksliga-Saison 20/21 kann man von einer durchwachsenen Phase sprechen. Neben leider verletzten Spielern, davon drei gravierend sind durch Abwesenheit von Urlaubern viele Abläufe nicht einstudiert worden. Bei bisherigen sechs Testspielen konnte man fünf Siege und eine Niederlage beim Landesligisten FV Löchgau erzielen. Am Samstag spielen die Herren von der Badstrasse das letzte Testspiel beim Bezirksligisten TASV Hessigheim. Hier wird ab 17 Uhr gespielt und im Anschluß wird mit dem Gegner der Aufstieg in die Bezirksliga nachträglich gefeiert. Es werden ca 400 Zuschauer zugelassen, daher wäre es von Vorteil rechtzeitig vor Ort zu sein. Am Sonntag wird dann das Pokalspiel beim B-Ligisten ASV Heilbronn um 13 Uhr stattfinden, hier wird die nächste Runde im Pokal angepeilt um dann am 23.08.2020 bei der TSG Heilbronn die Saison zu starten. Weitere Informationen können Sie der Tagespresse und der Facebookseite vom VfR Heilbronn entnehmen. Weitere Anlaufpunkte wäre per Email info@vfr1896.de
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.