Volksbank Heilbronn übergibt Spendenscheck von 1.000 Euro an TG Böckingen

Vertreter der Volksbank Heilbronn
Corona macht Vereinen das Leben schwer, auch bei der TG Böckingen geht die Pandemie nicht spurlos vorbei. Einnahmen durch Feste, Veranstaltungen, Turniere, ausgefallene Sportkursen usw. fehlen.
Umso dankbarer nimmt der Geschäftsführer der TG Böckingen, Markus Denz, die Spende der Volksbank Heilbronn entgegen, was coronabedingt leider nicht persönlich stattfinden konnte. „Die Spende wird von den Geldern unseres VR-Gewinnsparvereins bezahlt“ betont Timo Wachter von der Volksbank Heilbronn. „Das VR-Gewinnsparen ist, - wie der Name sagt – eine Mischung aus Sparen und Gewinnmöglichkeit. Viele unserer Kunden kaufen sich Lose. 25% des Spieleinsatzes kommt hiervon gemeinnützigen und sozialen Organisationen in der Region zugute.“
Ohne Frage kann die TG Böckingen das Geld gut gebrauchen. Der Verein bedankt sich bei der Volksbank Heilbronn für die großzügige Unterstützung!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.