Winterwanderung 2019 des Württemb.Motorbootclub Heilbronn

hartgesottene WMBC-Mitglieder im Kampf gegen die Elemente
Das stürmische Regenwetter war wie geschaffen für die wasser- und winderprobten Mitglieder des Württemb.Motorbootclub Heilbronn e.V. Bestens beschirmt gings in Oberheimbach über Stock und Stein durch Wälder und Wiesen hin zum Grillplatz, wo neben alkoholfreiem wohltuend wärmendem Punsch und dampfend heißem Kaffee bereits dreierlei Würstchen vom Spieß im Weizenwecken, herzhaft-leckere Maultäschle in delikater Brüh´, pikante Spinat-Gemüsetäschchen, warme Hefe-Zimtschnecklein, zartfeine Salzgebäcke, köstlich mundende Kuchenschnittchen und viele andere Leckereien auf die Wanderer warteten. Nach und nach lichteten sich allmählich die dargebotenen Töpfe, Tiegel, Platten und Schüsseln analog zu den Reihen der Anwesenden und allerbestens versorgt verzogen sich die Teilnehmer nach Hause unter die heiße Dusche in trockene Klamotten in die warme Stube aufs weiche Sofa unter die behagliche Kuscheldecke. Hut ab vor den WMBC-lern, es gab trotz des Igittpfuiteufelschmuddelschietwetters kaum Absagen. Nach solch einem Start kann 2019 kommen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.