Workout mit Tobias Gröger: Viel Schweiß und hohe Spendensumme für Hope for Children

Heilbronn: Wertwiesenpark |

Keiner konnte es glauben: Als  der grüne Muskelprotz Hulk am 8.Dezember geöffnet wurde, kam die stolze Spendensumme von 1.532 Euro heraus. Fitnesscoach Tobias Gröger sammelte seit August im Wertwiesenpark bei schweißtreibenden Workouts für die gute Sache.

"Eine Gruppe zu trainieren und die Energie zu spüren hat mir so großen Spaß gemacht, dass ich jeden Sonntag ein Workout im Park gegeben habe, ohne eine Gegenleistung dafür zu verlangen. Da mich die Aktionen von Hope for Children begeisterten, wollte ich dies verbinden", so der im Unterland unter Tobi4Fitness bekannte Powersportler.
Was mit 10 Sportlern begann wurde schnell zu einer begeisternden Community mit bis zu 30 Teilnehmern, die aus Überzeugung den grünen Hulk fütterten.

Stolz übergab der Initiator die Summe, die jetzt für besondere Kinder eingesetzt werden. Vorstandsmitglied Marco Fackler, früherer Fussballtrainer von Gröger, zeigte sich begeistert: "Ich habe einmal mitgemacht und meine Muskeln tagelang gespürt. Das Training war super, die Idee als gesunde Sportfans behinderten Kindern zu helfen genial,  aber mit dieser Summe hätten wir nie gerechnet".
Auch 2020 wird die Aktion fortgesetzt. Wer testen will, ist am 22.12. um 16 Uhr im Wertwiesenpark herzlich zum Weihnachtsspecial mit Nikolausmütze eingeladen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.