Württembergische spendet 7.000 € für Projekt TSG-Ballschule

Rolf Dobler (rechts) und TSG-Geschäftsführer Marcel Hetzer (links) bei der Scheckübergabe
Heilbronn: TSG Hofwiesenzentrum - Sontheim | Die Württembergische Versicherung AG unterstützt mit einer Spendenaktion zahlreiche Organisationen, die sich für die Gesellschaft engagieren.

Rolf Dobler, Inhaber der gleichnamigen Generalagentur in Heilbronn, hatte sich dabei für das Projekt “Ballschule mit Ferienfreizeit” der TSG 1845 Heilbronn e.V. eingesetzt und dieses für die Aktion vorgeschlagen.

Die TSG-Ballschule fördert Kinder möglichst früh in ihrer motorischen Entwicklung.

Im Namen der Württembergischen Versicherung konnte Dobler jetzt eine Spende in Höhe von 7.000 Euro an TSG-Geschäftsführer Marcel Hetzer übergeben.

Bei der Spendenaktion der Württembergischen wurden insgesamt 186.000 Euro an bundesweit 21 Projekte vergeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.