Zweiter Ligaspieltag Boule Voleuse Heilbronn

Am Wochenende vom 28. April und 29. April 2018 fanden am Wertwiesenpark Heilbronn zwei Ligaspieltage statt.

Die zweite Mannschaft von Boule Voleuse Heilbronn absolvierte am Samstag, 28. April, ihren zweiten Bezirksligaspieltag. Auf eigenem Platz im Wertwiesenpark lief es diesmal besser und die beiden Begegnungen gegen PC Aalen 3 und WHB Backnang 3 wurden mit 4:1 und 3:2 gewonnen. Dank zwei Auswechselspielern konnte die Belastung auf mehrere Schultern bzw. „Arme“ verteilt und dem ein oder anderen Leistungsabfall begegnet werden. Die Stimmung auf dem gewohnten Terrain war gut und auch die Gäste erfreuten sich am schönen Ambiente des Wertwiesenparks – ein gelungener Ligaspieltag auch dank vieler fleißiger Helfer beim Platz richten und verpflegen.

Am Sonntag 29. April war die erste Mannschaft von Boule Voleuse1 in der Oberliga Nord-Württemberg Liga an der reihe um ihre Tabellenführung auf heimischen Platz zu verteidigen. Das erste Spiel konnten die Heilbronner Bouler mit 5:0 gegen den BC Öhringen1 ganz souverän für sich entscheiden und im zweiten Spiel gegen Backnang2 gab es ein hart umkämpftes Spiel das die Heilbronner Bouler dann doch ganz knapp mit 3:2 für sich entscheiden konnten.

Somit hat die 1. Mannschaft von Boule Voleuse Heilbronn souverän die Tabelleführung in der Oberliga Nord-Württemberg halten können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.