Nachrichten für Hohenlohe

11 Bilder
Förderverein Weygang-Museum Öhringen e.V.
Förderverein Weygang-Museum Öhringen e.V.
5 Bilder
Kneipp- und Naturheilverein Öhringen. e. V.
Kneipp- und Naturheilverein Öhringen. e. V.
7 Bilder
Frühstückstreffen für Frauen e.V.
Frühstückstreffen für Frauen e.V.
1 Bild

Albverein auf Tour in Kroatien

Schwäbischer Albverein OG Forchtenberg
Schwäbischer Albverein OG Forchtenberg | Forchtenberg | vor 6 Stunden, 44 Minuten | 17 mal gelesen

Die Forchtenberger Wanderfreunde verbrachten eine knappe Woche in der Stadt Lovran in der Kvarner Bucht. Dort wurde man im Hotel Excelsior mit einem, den Gaumen verwöhnenden Abend-Buffet, willkommen geheißen. Für die kommenden Tage waren 4 Wanderungen angesagt.Vojak, der höchste Berg Istriens, wurde bestsiegen, wobei man von dem Duft der Wacholdersträuche und Rosmarin begleitet wurde. Auf dem Gipfel (1460m) hat man einen...

Maiwanderung TSG Verrenberg

Sabine Roßberg
Sabine Roßberg | Öhringen | vor 1 Tag | 7 mal gelesen

Öhringen: Sportplatz Verrenberg | Am 1. Mai veranstaltet der Verein wieder eine Maiwanderung mit anschließender Hocketse. Zuerst geht es mit dem Bus nach Geddelsbach und zurück wird gewandert. Treffpunkt ist am Sportplatz um 9.30 Uhr . Ab 11.30 Uhr ist der Ausschank am Sportheim geöffnet. U.a. gibt es frisch geräucherte Forellen und nachmittags hausgemachte Kuchen. 

1 Bild

GRÜNE Hohenlohe „Frühlingsempfang“ mit Michael Bloss EU-Kandidat

Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe
Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe | Künzelsau | am 14.04.2019 | 108 mal gelesen

Künzelsau: Restaurant Handicap | Herzlich wird zum „Frühlingsempfang Künzelsau der Grünen“ am Freitag, 26. April 2019, 19 Uhr, Tagungshaus Anne-Sophie, Hauptstr. 20-22, eingeladen. Die Kreistagskandidat*innen der Wahlkreise Künzelsau, Kochertal und Jagsttal stellen sich vor und stehen Rede und Antwort. Als Festredner ist der EU-Spitzenkandidat von Baden Württemberg Michael Bloss zu Gast . Er wird unter dem Thema „Europa For Future - Wie Europa das Klima...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Angelika Di Girolamo
von Angelika Di...
von Rüdiger...
von Angelika Di...
von Angelika Di...
vorwärts

Mieterschulung

Ehrenamtsakademie im Hohenlohekreis
Ehrenamtsakademie im Hohenlohekreis | Künzelsau | vor 4 Tagen | 12 mal gelesen

Künzelsau: Katholisches Gemeindezentrum St. Paulus | In dieser Schulung erfahren Zugewanderte Wesentliches über die Rechte und Pflichten eines Mieters in Deutschland. Der Informationsbogen spannt sich dabei von der Wohnungssuche und dem Mietvertrag über Nebenkostenabrechnung, Energiesparen und Mülltrennung bis hin zu kulturellen Informationen zum Thema Nachbarschaft. Nach Abschluss erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat zur Vorlage bei potentiellen Vermietern. Um dieses...

Wege in der Demenz

Ehrenamtsakademie im Hohenlohekreis
Ehrenamtsakademie im Hohenlohekreis | Öhringen | vor 4 Tagen | 17 mal gelesen

Öhringen: AWO-Büro | - Was ist Demenz - Wie geht man damit um - Was kann ich tun Dieser Vortrag richtet sich an interessierte ehrenamtliche Helfer und dient als Einführung zur Hilfe bei Betreuung und Beschäftigung von Menschen mit Demenz. Referent: Mona Ott, Betreuungsassistentin Veranstalter: AWO Pflege & Betreuung gGmbH Ort: Haus am Hofgarten „Raum Limes“ Im Dachgeschoss (Aufzug vorhanden) Ledergasse 28 74613...

  • In dieser Schulung erfahren Zugewanderte Wesentliches über die Rechte und Pflichten eines Mieters
    von Ehrenamtsakademie im Hohenlohekreis | Künzelsau | vor 4 Tagen
  • Wir lernen Erscheinungsformen von Autismus kennen und vergleichen die Autismus-Spektrum-Störungen
    von Ehrenamtsakademie im Hohenlohekreis | Öhringen | vor 4 Tagen

Ökumenischer Männertreff Pfedelbach

Evangelisches Pfarramt Pfedelbach
Evangelisches Pfarramt Pfedelbach | Pfedelbach | am 27.03.2019 | 10 mal gelesen

Pfedelbach: Evangelisches Gemeindehaus | "Gibt es die Prostatakrebsdiät?" Dies ist das Thema von Referent PD Dr. med. Bernhard Brehmer, Chefarzt beim Diak Schwäbisch Hall beim Pfedelbacher Männertreff am 12. April 2019. Beginn ist um 19 Uhr mit einem gemeinsamen Vesper im evangelischen Gemeindehaus, anschließend gibt es den Vortrag und freie Diskussion. Um einen Unkostenbeitrag wird gebeten.Herzlich eingeladen sind alle interessierte Männer.