Bretzfeld: Wandern

1 Bild

Vom Rossberg zum Lichtenstein

Schwäbischer Albverein e.V. - Bitzfeld
Schwäbischer Albverein e.V. - Bitzfeld | Bretzfeld | am 31.08.2019 | 100 mal gelesen

Zu einem Ausflug auf die Reutlinger Alb ging es für 42 Wanderfreunde des Bitzfelder Albvereins. Nach einer etwa 2,5 stündigen Busfahrt war das Ziel, der Wanderparkplatz auf dem Rossfeld bei Genkingen erreicht. Nach einem nicht allzu steilen Aufstieg zum 869 m hoch gelegenen Wanderheim des Schwäbischen Albvereins legte man die wohlverdiente Mittagspause ein. Danach stiegen Einige noch die 326 Stufen des an das Wanderheim...

1 Bild

Rundtour im Sulmtal

Schwäbischer Albverein e.V. - Bitzfeld
Schwäbischer Albverein e.V. - Bitzfeld | Bretzfeld | am 18.08.2019 | 45 mal gelesen

Strahlender Sonnenschein begleitete die Wanderer des Schwäbischen Albvereins auf einer abwechslungsreichen Rundtour über dem oberen Sulmtal. Durch schattigen Wald ging es mäßig steil hinauf zum wunderbaren Aussichtspunkt auf dem 303 m hohen Rauhberg. Weit geht der Blick hinunter zu den Sulmtalgemeinden und die dahinter aufsteigenden Löwensteiner Berge. Nach einer erholsamen Rast vor der Schutzhütte des Sülzbacher Albvereins...

1 Bild

Mittwochauswärtstour

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Bretzfeld | am 25.07.2019 | 110 mal gelesen

Bretzfeld: Steinerner Tisch - Dimbach | Treffpunkt: 09:30 steinerner Tisch Dimbach. Gehzeit : 3 bis 3,5 Stunden, 12 km. Rucksackvesper Strecke: über die Hölzerne Ebene zum Heuberg. Strecke zwischen Wald und Weinbergen mit Aussicht soweit das Auge, reicht in unsere Heimat. WF: Monika Breusch 015175007692 auch WhatsApp. Gäste und Freunde der Ortsgruppe Weinsberg sind herzlich eingeladen.

1 Bild

Rund um Büchelberg 1

Schwäbischer Albverein e.V. - Bitzfeld
Schwäbischer Albverein e.V. - Bitzfeld | Bretzfeld | am 22.06.2019 | 87 mal gelesen

Die Beschaulichkeit einer Wanderung rund um Büchelberg haben 32 Teilnehmer genossen. Die Ortsgruppe Bitzfeld des Schwäbischen Albvereins hatte dazu eingeladen. Aus dem Brettachtal fuhr die gut aufgelegte Gruppe hinauf ins 480 m hoch gelegene Dorf im Landkreis Schwäbisch Hall. Nach einem ‚Starter’-Angebot ging es hinaus aus dem 90-Seelen-Ort, der umgeben ist von Wald. Stille Wege führten durch Wiesen und Felder mit weiten...

15 Bilder

Wanderbares Kreta

Tassilo Höllmann
Tassilo Höllmann | Bretzfeld | am 12.06.2019 | 527 mal gelesen

Nach der Alpenüberquerung im letzten Jahr zog es mich dieses Mal nach Kreta. Ausgangspunkt der Wanderungen war ein gut geführtes Hotel in der Nähe von Georgiopolis im Westen der Insel. Für die Exkursionen genügte deshalb ein Tagesrucksack. Die Halbinsel Akrotiri Ausgangspunkt der ersten Wanderung war das Kloster Agia Triada, das im 17. Jahrhundert gegründet wurde und bis ins vergangene Jahrhundert eines der...

6 Bilder

Meine Heimat: Es grünt so grün in der Region 3

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 18.05.2019 | 386 mal gelesen

Die neue Meine Heimat-Seite, die am Samstag, 18. Mai in der Heilbronner Stimme, Hohenloher Zeitung und Kraichgau Stimme erscheint, ist ein absoluter Eyecatcher! Warum? - Die drei Gewinnerbilder des Fotowettbewerbs "Grün, grün, grün" und der Wandertipp von Heimaterporter Ulrich Seidel laden zum Lesen ein. Grüne Farbtupfervon unserer Redakteurin Katja Bernecker Fürs Auge wohltuende 391 Fotos sind beim Gewinnspiel auf...

1 Bild

Tagesfahrt der Albvereinssenioren in den Pfälzer Wald

Schwäbischer Albverein e.V. - Bitzfeld Wandern
Schwäbischer Albverein e.V. - Bitzfeld Wandern | Bretzfeld | am 03.10.2018 | 45 mal gelesen

Am 16. August trafen sich die Jungsenioren des Schwäbischen Albvereins Bitzfeld zu ihrem Tagesausflug. Die Fahrt mit dem Bus führte von Schwabbach über die A6 nach Hinterweidenthal. Dort wurde auf dem Premiumwanderweg ‚Teufelstisch‘ gewandert. Die reizvolle Tour begann direkt am Teufelstisch, einem Naturdenkmal aus Buntsandstein. Dieses Naturdenkmal gehört zu den zehn schönsten Naturwundern Deutschlands und ist das...

1 Bild

Mehrtageswanderung nach Bad Muskau

Schwäbischer Albverein e.V. - Bitzfeld Wandern
Schwäbischer Albverein e.V. - Bitzfeld Wandern | Bretzfeld | am 18.09.2017 | 45 mal gelesen

Dieses Jahr führte die Mehrtageswanderung die Jungsenioren des Albvereins Bitzfeld in die Oberlausitz nach Bad Muskau. Am ersten Tag wurde die Gruppe im Hotel mit selbstgemachten Fürst- ückler-Eis und Kaffee empfangen. Der zweite Tag stand unter dem Motto: „Wir erkunden den Fürst-Pückler-Park„( Weltkulturerbe seit 2004 ). Die Wanderer sahen die wunderschöne, von Hermann Pückler-Muskau erschaffene Natur des ca. 830 ha großen...

1 Bild

Wanderung in den Maien

Schwäbischer Albverein e.V. - Bitzfeld Wandern
Schwäbischer Albverein e.V. - Bitzfeld Wandern | Bretzfeld | am 27.05.2017 | 47 mal gelesen

Wunderbares Wanderwetter lockte die Bitzfelder Albvereinssenioren zur Wanderung in den Schwäb.- Fränkischen Wald. Ziel war der Juxkopf bei Spiegelberg im reizvollen Lautertal. Vom Wanderparkplatz bei Nassach starteten die Wanderer zu einer abwechslungsreichen Rundwanderung mit einem kurzen steilen Anstieg auf den 533 m hohen Juxkopf. Auf dessen Gipfel wurde vom Schwäbischen Albverein ein 22 m hoher hölzerner Aussichtsturm mit...

Frühlingsfahrt in den Odenwald

Schwäbischer Albverein e.V. - Bitzfeld Wandern
Schwäbischer Albverein e.V. - Bitzfeld Wandern | Bretzfeld | am 08.05.2017 | 6 mal gelesen

Am 26. April machten die Seniorenwanderer des Schwäbischen Albverein Bitzfeld, die Senioren von Bretzfeld und die Senioren von Schwabbach - Siebeneich eine Frühlingsfahrt durch den schönen Odenwald. Der Bus war mit 50 Teilnehmern voll besetzt. Unterwegs gab es eine kleine Kaffeepause am Bus. Danach fuhr man weiter nach Buchen zur Firma Seitenbacher, wo man einem Vortrag mit Film von Markus Brock vom SWR Stuttgart lauschte, in...

1 Bild

Frage der Woche: Wandern Sie gerne? 3

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 15.03.2017 | 136 mal gelesen

Albvereine, Naturfreunde, der Odenwaldklub, Kneipp-Vereine und viele Seniorengruppen: Auf meine.stimme schreiben sehr viele Organisationen über ihre tollen Wandertouren. Wer in das Suchfeld das Stichwort Wanderung eingibt, erhält sage und schreibe 749 Treffer! Wer wandern will, findet also immer Anschluss. Aber wie sieht es denn generell mit der Wanderlust aus? Das will meine.stimme in der Frage der Woche wissen: Wandern...

2 Bilder

Wanderschilder entfernt: Was sagen Sie dazu? 5

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 13.02.2017 | 343 mal gelesen

Im Untergruppenbacher Wald hat der Waldbesitzer, das Fürstenhaus Hohenlohe-Oehringen, fast alle Wanderschilder und Hinweistafeln entfernen lassen. Die Begründung: Nägel hätten in Bäumen nichts verloren. Die Bäume würden durch die Schilder verletzt und nähmen Schäden. Auch in Beton betonierte Rohre aus Eisen oder Stahl hätten im Lebensraum Wald nichts zu suchen. Nur Markierungen mit Pinsel und Farbe will man akzeptieren. Erst...