Dörzbach: Bürgersaal

Vorbereitet sterben - Sterbende begleiten

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Dörzbach | am 11.09.2019 | 20 mal gelesen

Dörzbach: Bürgersaal | Sich bewusst mit dem Sterben auseinanderzusetzen nimmt enorm viel Angst und Unsicherheit. In Zeiten einer Hochleistungsmedizin, die Möglichkeiten bietet und Entscheidungen fordert, ist es wichtig, über das eigene Sterben nachzudenken und Wünsche klar festzulegen...

Kulinarische Lesung mit Karin FU - Frühlingsgefühle

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Dörzbach | am 26.03.2019 | 5 mal gelesen

Dörzbach: Bürgersaal | Der Winter geht zur Neige und endlich steht der Frühling in den Startlöchern. Überall sprießen die ersten Knospen, zeigt sich das erste Grün und es wird Zeit für erste Spaziergänge ohne Mütze, für die Gartenarbeit und den damit verbundenen ersten Muskelkater der Saison. Literarisch und musikalisch hat der Frühling natürlich auch allerhand zu bieten. Es grünt und blüht in allen Genres.

Diavortrag Uli Reissig

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Dörzbach | am 22.02.2019 | 6 mal gelesen

Dörzbach: Bürgersaal | Radtour durch Südamerika

Hildegard von Bingen

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Dörzbach | am 15.02.2018 | 17 mal gelesen

Dörzbach: Bürgersaal | Hildegard von Bingen. Ihre Sichtweise auf die Schöpfung, auf den Menschen, die Kräuter und die Ernährung. Unsere Verantwortung für uns und für unsere Umwelt waren schon für Hildegard von Bingen ein Thema. Ein Zitat "Global denken-lokal handeln". Die Referentin ist Dipl. Soz. Päd. und Deutsch-Orden-Schwester.

Von Einer, die auszog, das Pilgern zu lernen: Mein Aufbruch nach Santiago de Compostella

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Dörzbach | am 13.10.2017 | 49 mal gelesen

Dörzbach: Bürgersaal | Auf dem Jakobsweg zu gehen ist keine normale Wanderung. Ulrike Gall beginnt ihren Weg an einem besonderen Tag. Am Ostersonntag, 27. März 2016 morgens um 9 Uhr startet sie direkt vor ihrer Haustüre. Es ist ein Neubeginn. Ein freudiges aber auch ungewisses Gefühl begleitet sie. Wird sie es schaffen - bis nach Santiago de Compostella zu gehen? Was begegnet ihr, was bewegt sie? Es gibt Wege der Entscheidungen, deutsche,...