Nachrichten für Forchtenberg

Neues aus der Bücherei Forchtenberg

Öffentliche evangelische Bücherei Forchtenberg
Öffentliche evangelische Bücherei Forchtenberg | Forchtenberg | vor 5 Stunden, 14 Minuten | 7 mal gelesen

Forchtenberg: Evangelische Bücherei | Welches Buch passt zu welchem Wein? Dieser Herausforderung hat sich die Bücherei in Forchtenberg am 14.11.2109 zusammen mit Brigitte Fröscher vom Rebenhof Fröscher gestellt und eine Auswahl  vor interessiertem Publikum präsentiert. Der "Eichensinn" passt z.B. gut zu "Der Katalane" von Noah Gordon, zu "Herbstblut" passt ein Lemberger und zu "Mit Wein Staat machen" ein prickelnder Rosé. Dass das Büchereiteam auch noch Bücher zu...

1 Bild

Ehrungen beim Skiclub Forchtenberg zum 40 Jähriges Jubiläum.

Skiclub Forchtenberg e.V.
Skiclub Forchtenberg e.V. | Forchtenberg | am 05.11.2019 | 83 mal gelesen

Die Alte Turnhalle in Forchtenberg wurde sehr festlich für das Jubiläum hergerichtet. Die Bestuhlung war für die Gäste sehr ungewöhnlich angeordnet. Die Tische wurden sternförmig zur Mitte, Richtung Fenster ausgerichtet. Diese Art Blickrichtung wurde gewählt, um etwas von dem Charakter einer Skihütte zu bekommen. Was uns sehr gut gelungen ist und beim Publikum super ankam. Nach verschiedenen Vorträgen konnten die beiden...

  • Wann: Samstag, 07.12.2019 Wo: Brechdarrhalle Ernsbach Beginn: Hallenöffnung 15:30 Uhr,
    von Spiel- und Sportverein SSV Ernsbach | Forchtenberg | am 26.10.2019
  • Information vom Skiclub Forchtenberg Anmeldeverlängerung bis zum 31.10.2019 4-Tage Skifahren vom
    von Skiclub Forchtenberg e.V. | Forchtenberg | am 29.09.2019

Senioren-Union im Hohenlohekreis zum „Internationalen Tag der älteren Menschen“

CDU Hohenlohekreis
CDU Hohenlohekreis | Forchtenberg | am 30.09.2019 | 24 mal gelesen

Forchtenberg: Landgasthof-Hotel Krone - Sindringen | Die Vereinten Nationen haben 1990 den 1. Oktober zum Welttag der älteren Menschen erklärt. Dieser Tag soll auf die Herausforderungen und Chancen einer immer älter werdenden Gesellschaft aufmerksam machen. Unter dem Motto „Auf dem Weg zur Gleichberechtigung im Alter“ geht es den Initiatoren dieses Jahr darum, für alle Generationen gleichwertige Lebensbedingungen zu erreichen. „Die Senioren in der CDU, sehen u.a. in der...

  • Die Senioren-Union der CDU Hohenlohe hat ihren Kreisvorstand turnusgemäß neu gewählt. In der Krone
    von CDU Hohenlohekreis | Forchtenberg | am 22.08.2019 | 1 Bild
  • Einstimmig wählten die Mitglieder der Hohenloher FDP auf einer Mitgliederversammlung in Sindringen,
    von FDP Kreisverband Hohenlohe | Forchtenberg | am 22.07.2018 | 1 Bild

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Carolin Kirsch
von Carolin Kirsch
von Uwe...
von Carolin Kirsch
von Carolin Kirsch
vorwärts
332 Bilder

"Bunt ist meine Lieblingsfarbe!" - Ihre schönsten Herbstfotos der Region 1

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 17.10.2019 | 3796 mal gelesen

Wir befinden uns mittendrin: im mehr oder weniger goldenen Oktober, aber auf jeden Fall farbenfrohen Herbst! Die Weinberge präsentieren sich schon in orangenen und roten Farben, die Blätter der Bäume wandeln sich von Grün zu Braun und Herbstpflanzen wie die Herbstzeitlose zeigen ihre Farbenpracht. Die Region erstrahlt in herbstlichen Farben - und bringt uns zu unserem nächsten Gewinnspiel. Gemäß dem Zitat von Walter...

1 Bild

Gibt es typische hohenloher oder schwäbisch-fränkische Hochzeitsbräuche? 2

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 14.11.2019 | 113 mal gelesen

Wer kann helfen? Ein Leser der Heilbronner Stimme möchte wissen: Gibt es typisch hohenloher oder schwäbisch-fränkische Hochzeitsbräuche? Eine erste Umfrage unter Kollegen hat nichts ergeben, was besonders typisch ist. Ein Herz aus dem Bettlaken schneiden und durchsteigen, das wird es wohl überall in Deutschland geben. Den Brautstrauß werfen auch...  Welcher Brauch aus unserer Heimat ist vielleicht inzwischen fast in...

1 Bild

Wilde Parker überall 1

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 18.02.2017 | 493 mal gelesen

Zugegeben: Wer einen Parkplatz sucht, hat es in der Region oft nicht leicht. Dicht an dicht drängen sich die Autos, wo es erlaubt ist – doch auch von Park- und Halteverboten oder auch Rettungswegen und Feuerwehrzufahrten lassen sich viele nicht abhalten. Allein an der Karlstraße in Heilbronn hat das Ordnungsamt im vergangenen Jahr 3600 Strafzettel verteilt. Auch vor dem Krankenhaus am Gesundbrunnen in Heilbronn herrscht...

  • Vor 60 Jahren machte es zum ersten Mal: klick! Seit dem 21. Januar 1957 knipsen Radarfallen Raser
    von Katja Bernecker | Heilbronn | am 19.01.2017 | 2 Bilder
  • Die Alterskameraden der Feuerwehren trafen sich an zwei Terminen in Gaisbach.Eingeladen hatte die
    von Kreisfeuerwehrverband Hohenlohekreis | Forchtenberg | am 08.12.2014