Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Albverein Ingelfingen wandert im Klosterwald

Trotz des trüben Wetters fuhren 20 Wanderer der Ortsgruppe Ingelfingen-Criésbach im Schwäbischen Albverein nach Forchtenberg. Vom Parkplatz am Friedhof ging es mit Wanderführer Ernst Fischer auf dem Blauen-Kreuz-Weg durch Neu Wülfingen, dann immer leicht bergauf in den Klosterwald. Am Bannwald vorbei wanderte die Gruppe zur Waldhütte bei der Straße zum Muthof und weiter bis zur Albert-Fuchs-Eiche, einer von einem großen...