Künzelsau: Ratgeber

Mieterschulung

Ehrenamtsakademie im Hohenlohekreis
Ehrenamtsakademie im Hohenlohekreis | Künzelsau | am 18.04.2019 | 14 mal gelesen

Künzelsau: Katholisches Gemeindezentrum St. Paulus | In dieser Schulung erfahren Zugewanderte Wesentliches über die Rechte und Pflichten eines Mieters in Deutschland. Der Informationsbogen spannt sich dabei von der Wohnungssuche und dem Mietvertrag über Nebenkostenabrechnung, Energiesparen und Mülltrennung bis hin zu kulturellen Informationen zum Thema Nachbarschaft. Nach Abschluss erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat zur Vorlage bei potentiellen Vermietern. Um dieses...

In eigener Sache: Buga-Berichterstattung von Organisationen 1

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 17.04.2019 | 39 mal gelesen

Der Großteil der Vereine, Schulen und Organisationen aus der Region wird in den kommenden Monaten die Bundesgartenschau in Heilbronn besuchen. Organisationen, die selbst einen Bericht darüber verfassen, dürfen diesen Text gerne auf meine.stimme einstellen. Aufgrund der Masse an Texten zur Buga ist es allerdings nicht möglich, Eigenberichte von Besuchen oder Aktionen auf der Buga auf den Vereinsseiten in der Zeitung zu...

Vorsicht Telefonabzocke - Infoveranstaltung für SeniorInnen

Rotes Kreuz DRK Hohenlohe
Rotes Kreuz DRK Hohenlohe | Öhringen | am 15.04.2019 | 14 mal gelesen

Öhringen: DRK Rettungswache | Infoveranstaltung zum Thema Enkeltrick - speziell für Öhringen Am Dienstag, 16. April, findet eine Infoveranstaltung der Polizei und des DRK Kreisverbandes Hohenlohe zum Thema Enkeltrick / Telefonabzocke in der DRK-Rettungswache, Sudetenstraße 5 ab 14.30 Uhr statt. Eine weitere Veranstaltung ist für Montag, 3.Juni ab 19.30 Uhr im DRK-Zentrum Gaisbach, Dieselstraße 10 geplant. Vorsicht, Abzocke! Der Enkeltrick ist...

Treff der Parkinsongruppe Künzelsau

Deutsche Parkinson-Vereinigung, Kontaktgruppe Künzelsau
Deutsche Parkinson-Vereinigung, Kontaktgruppe Künzelsau | Künzelsau | am 04.04.2019 | 8 mal gelesen

Der nächste Treff der Parkinsongruppe ist am Mittwoch, 17.04. um 14.00 Uhr im AOK-Haus in Künzelsau. Im Mittelpunkt stehen Gespräche mit Erfahrungsaustausch. Kaffee, evt, auch singen. runden den Nachmittag ab. Ende 16.00 Uhr. Herzliche Einladung an Betroffene, Angehörige und Interessierte. Infos 07940/2828

6 Bilder

Lauchtarte: Das Rezept 4

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 02.04.2019 | 59 mal gelesen

Zutaten für 6 Portionen:  Mürbeteig: 300g Mehl, 200g Butter, 1 großes Ei  Belag: 500g - 700g Lauch, 1 Prise Salz, Pfeffer  Käsefüllung: 1 Ei, 1 Eigelb, 150ml Creme fraîche, Salz, Pfeffer,  Muskat, 150g Gruyère, gehobelt "Deckel": 50g Gruyère, gerieben zum Darüberstreuen So wird's gemacht:  Einen Mürbeteig herstellen, passend für eine Form mit 24-26cm Durchmesser ausrollen und in die mit Butter...

DRK-Schulungsreihe „Kompetent helfen“ bei Demenz

Rotes Kreuz DRK Hohenlohe
Rotes Kreuz DRK Hohenlohe | Künzelsau | am 01.04.2019 | 18 mal gelesen

Künzelsau: DRK-Kreisverband Hohenlohe - Gaisbach | Versorgen Sie einen demenzkranken Angehörigen, wollen Sie Familienangehörigen zur Seite stehen oder sich auf neue Erfahrungen einlassen und relevante Kenntnisse erwerben? DRK Kreisverband Hohenlohe bietet ab 14. Mai 2019 eine Schulungsreihe „Kompetent helfen“ zum Thema Demenz, Pflege und Alltag. Diese richtet sich an Angehörige und Bekannte in der Versorgung und Begleitung von Demenzkranken. In den wöchentlichen...

1 Bild

Vorschau: Lauchtarte vegetarisch - Rezept folgt 2

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 31.03.2019 | 36 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Was war Ihr schönstes Fundstück? 3

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 20.03.2019 | 114 mal gelesen

Wem gehören eigentlich Fundsachen? Diese Frage haben Sie sich vielleicht auch schon gestellt. Hier einige Tipps dazu. Und: Erzählen Sie der Community Ihre Fundgeschichte, oder ob Sie schon mal etwas Verlorenes wiederbekommen haben. Was haben Sie schon mal gefunden? Haben Sie jemandem schon einmal eine große Freude machen können, indem Sie wieder etwas zurückgebracht haben? Wir sind gespannt. Schreiben Sie Ihre Geschichte...

1 Bild

Buchempfehlung: So unergründlich wie das Meer, Alessandro D'Avenia, 2016

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 17.03.2019 | 66 mal gelesen

Zur Buchvorschau Federico hat einen großartigen Sommer vor sich, in wenigen Tagen wird er zu einem Studienaufenthalt nach England aufbrechen. Die Welt steht ihm offen. Doch kommt es zu einer Begegnung, die Federicos Leben umwirft: Don Pino zeigt ihm das Viertel Brancaccio, das fest in der Hand der Cosa Nostra liegt und von rücksichtsloser Gewalt und bitterer Armut geprägt ist. Dem Jungen wird klar, wie wenig er seine...

Erfahrungsaustausch für ehrenamtliche Betreuer

Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V.
Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V. | Künzelsau | am 15.03.2019 | 3 mal gelesen

Künzelsau: Kulturhaus Würth | Der Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V. lädt alle ehrenamtlich zum gesetzlichen Betreuer bestellten Personen zu einem Betreuerstammtisch ein. Herzlich willkommen sind auch alle am Thema Betreuung Interessierte. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 11.04.2019 um 18.30 Uhr im Kulturhaus Würth, Schnurgasse 8 in 74653 Künzelsau statt. Thema des Abends ist "Datenschutz...und alles was dazu gehört...." Als Referent steht uns...

Vorsicht vor Telefonbetrug - Infoveranstaltung zum Thema Enkelbetrug

Rotes Kreuz DRK Hohenlohe
Rotes Kreuz DRK Hohenlohe | Öhringen | am 13.03.2019 | 8 mal gelesen

Öhringen: DRK Rettungswache | Vorsicht, Abzocke! Info-Veranstaltung des DRK Kreisverbandes Hohenlohe e.V. in Kooperation mit der Polizei zum Thema Telefonbetrüger. Der Enkeltrick ist bekannt aus den Medien – Handwerker, Enkel oder Polizisten geben sich am Telefon als vertrauenswürdige Personen aus, um Geld zu erbeuten. Die Täter schaffen es, ältere Menschen zu verunsichern oder zu verängstigen. Viele sind dann bereit, Bargeld oder Wertsachen an...

Vorsicht vor Telefonbetrug - Infoveranstaltung zum Thema Enkelbetrug

Rotes Kreuz DRK Hohenlohe
Rotes Kreuz DRK Hohenlohe | Niedernhall | am 13.03.2019 | 9 mal gelesen

Niedernhall: Lindenpalais | Vorsicht, Abzocke! Info-Veranstaltung des DRK Kreisverbandes Hohenlohe e.V. in Kooperation mit der Polizei zum Thema Telefonbetrüger.  Der Enkeltrick ist bekannt aus den Medien – Handwerker, Enkel oder Polizisten geben sich am Telefon als vertrauenswürdige Personen aus, um Geld zu erbeuten. Die Täter schaffen es, ältere Menschen zu verunsichern oder zu verängstigen. Viele sind dann bereit, Bargeld oder Wertsachen an die...

Parkinson Treff

Deutsche Parkinson-Vereinigung, Kontaktgruppe Künzelsau
Deutsche Parkinson-Vereinigung, Kontaktgruppe Künzelsau | Künzelsau | am 09.03.2019 | 24 mal gelesen

Dr. Wolfgang Jörger hält beim nächsten Treff der Parkinsongruppe am Mittwoch, 20. März um 14.00 Uhr im AOK-Haus in Künzelsau einen Vortrag zu einem wichtigen Thema: "Selbstbestimmt vorsorgen". Solange man noch alles selbst regeln kann, sollte jeder rechtzeitig Vorsorge treffen. Herzliche Einladung an Betroffene, Angehörige und Interessierte. Info 07940/2828

2 Bilder

Am 1. März ist Tag der Komplimente 2

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 01.03.2019 | 153 mal gelesen

Marc Twain sagte schon: "Von einem guten Kompliment kann ich zwei Monate leben." - Und kennen wir das nicht alle? Ein Kompliment beschwingt uns, es bringt uns zum Lächeln und gibt uns ein gutes Gefühl.Genau deshalb möchten wir den Tag der Komplimente am 1. März 2019 nutzen: Es fiel uns nicht schwer, ein paar schmückende Adjektive zu finden, die wir mit Ihnen, liebe Heimatreporter, verbinden... Sie überraschen uns jedes...

1 Bild

Buchempfehlung: Die Entscheidung, Charlotte Link

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 24.02.2019 | 24 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Mandelkekse 6

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 24.02.2019 | 116 mal gelesen

Sie suchen ein Rezept  für eine leckere Süßigkeit, die einfach und schnell zubereitet ist? Dann könnten diese Kekse mit Mandeln, Pistazien und Orangennote genau das Richtige für Sie sein. Und schon beim Zubereiten erleben Sie eine angenehme Überraschung (Stichwort: Pistazien) ... Zutaten 120 g gemahlene Mandeln  80 g Pistazien 150 g Puderzucker 1 Eiweiß 1 EL Orangenlikör / Orangensaft Schritte 1 Ei trennen, Eigelb...

1 Bild

Sehnsucht nach Portugal oder: Mandelkekse mit Pistazien 3

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 23.02.2019 | 69 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Schulung zu den Möglichkeiten des Portals

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 22.02.2019 | 145 mal gelesen

Ihr meine.stimme-Team informiert Sie in der kostenlosen Schulung über die Möglichkeiten sowie Funktionen, die Ihnen meine.stimme und die Community bieten. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, Fragen zum Portal zu stellen und von Ihren Erfahrungen mit meine.stimme zu berichten. Schulung am 18. März Die nächste Schulung ist am Montag, 18. März 2019, 17:30 Uhr, Bahnhofsstraße 11, 74613 Öhringen in den Räumen der...

4 Bilder

Üppiger Käsekuchen nach Donauwellenart 8

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 21.02.2019 | 178 mal gelesen

Inspiriert vom Rezept für Donauwellen,  eingestellt von Heiderose Burkhardt, habe ich einen Käsekuchen mit dreischichtiger Füllung gebacken.Das Rezept in Kurzform: 200 - 400 g Heidelbeeren oder Kirschen gut abtropfen lassen, auf Küchenpapier trocknen lassen Mürbeteigboden: aus 1 Ei, 75 g Zucker, 125 g Butter,  250 g Mehl herstellen, kühlen, ausrollen, in gebutterte Form mit 24-26 cm Durchmesser...

1 Bild

Käsekuchen mit leichtem Wellengang ;-) 7

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 19.02.2019 | 69 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Donauwelle 5

Heiderose Burkhardt
Heiderose Burkhardt | Künzelsau | am 17.02.2019 | 89 mal gelesen

Donauwelle im Backrahmen 32x37 cm. Das Rezept habe ich aus verschiedenen Quellen. Für die Zubereitung mind. 4 Stunden einplanen.  1.) Rührteig zubereiten: 250 g Margarine oder Butter 190 g Zucker 1 Tl. Vanillzucker (1 P.) 5 Eier 375 g Mehl 3 Tl Backpulver 2.) Für den dunklen Teig: 20 g Kakao 1 EL Zucker 1 EL Milch 2/3 heller Teig und 1/3 dunkler Teig 3.) Belag: 750 g Sauerkirchen 4.) Backen: O+U...

9 Bilder

Souvenirs, Souvenirs: Gekaufte Erinnerungen an die Buga 2

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 15.02.2019 | 350 mal gelesen

Die Bundesgartenschauverantwortlichen haben Souvenirs und Genusspartner vorgestellt. Wichtig seien Regionalität und Nachhaltigkeit.   Als Schlüsselanhänger kostet der rosa Karl 5,90 Euro, im Zwölf-Zentimeter-Format 12,90 Euro, als 20 Zentimeter großer Zwerg 14,90 Euro. Postkarten und Feuerzeuge sind schon ab einem Euro zu haben, die schicke Buga-Uhr kommt auf 17,50, die innovative Zellstofftasche mit Kühleinlage auf 6,90...

3 Bilder

Schichtkäsekuchen ohne Schichtkäse 4

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 12.02.2019 | 170 mal gelesen

Rezept von Karina Jobst Inspiriert vom Zebra-Käsekuchen, eingestellt von Karina Jobst, habe ich gestern einen Käsekuchen mit dreischichtiger Füllung gebacken:  Je 1 Drittel der Masse habe ich mit 1 gehäuften Esslöffel Kakaopulver,  2 Esslöffel Himbeermarmelade bzw. 1 Esslöffel Vanillezucker vermischt und nacheinander auf den Mürbeteigboden gegeben und glatt verstrichen. Siehe Fotos! Bei der 'Farbwahl' habe ich mich an...

Treff der Parkinsongruppe Künzelsau

Deutsche Parkinson-Vereinigung, Kontaktgruppe Künzelsau
Deutsche Parkinson-Vereinigung, Kontaktgruppe Künzelsau | Künzelsau | am 12.02.2019 | 16 mal gelesen

Der nächste Treff  ist wieder am Mittwoch, 20.02. um 14.00 Uhr im AOK-Haus in Künzelsau. Diese Begegnungen sind für Betroffene und Angehörige sehr wertvoll. Erfahrungen auszutauschen gibt Stärke und macht Mut den Alltag gut zu meistern. In der Gruppe von Gleichgesinnten wird man verstanden. Herzliche Einladung an Betroffene, Angehörige und Gäste. Info 07940/2828

1 Bild

Buchempfehlung: Sechs Jahre. Der Abschied von meiner Schwester, Charlotte Link, 2014 1

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 09.02.2019 | 88 mal gelesen

Buchvorschau Ein Buch, das sich nicht leicht liest - und das die bekannte Krimiautorin Charlotte Link auch kaum mit leichter Feder geschrieben haben wird. Doch sie hatte einen Auftrag dafür bekommen, von ihrer Schwester Franziska, dem für sie wichtigsten Menschen in ihrem Leben ...