Künzelsau: Ratgeber

5 Bilder

Leichte Küche 7 - Tortiglioni alla Norma 2

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | vor 5 Tagen | 58 mal gelesen

Keine Angst: beim Zubereiten dieser extrem köstlichen Pastavariante muss der Koch nicht irgendwelchen strengen Normen entsprechen! Seinen Namen hat diese Spezialität aus Sizilien von Bellinis Oper "Norma". Ein Koch aus Catania soll dermaßen begeistert von der Oper seines Landsmannes gewesen sein, dass er ihr dieses besondere Gericht gewidmet hat. Zutaten für 2 Portionen: 1 große Aubergine  Sonnenblumenöl zum...

Diabetes – Behandlung ohne Medikamente?

DBW Diabetiker Baden-Württemberg e.V., Bezirksverband Hohenlohekreis
DBW Diabetiker Baden-Württemberg e.V., Bezirksverband Hohenlohekreis | Künzelsau | am 18.11.2017 | 32 mal gelesen

Künzelsau: Hohenloher Krankenhaus | Durch regelmäßige Bewegung und dauerhafte Umstellung der Ernährung lässt sich Typ-2-Diabetes besiegen, sodass ein Leben ohne Diabetes-Medikamente möglich ist. Rolf Kadau berichtet beim Diabetiker-Treff am Montag, den 27. November, im Konferenzraum des Kran-kenhauses in Künzelsau, aus seiner langjährigen erfolgreichen Erfahrung über die Voraus-setzungen, die theoretischen Grundlagen, die Durchführung und die Erfolge dieser...

2 Bilder

Mein Sachbuchtipp: Magic Cleaning - Autorin: Marie Kondo 2

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 18.11.2017 | 50 mal gelesen

Link zur Buchvorschau Magisches Putzen? Nein, in diesem Sachbuch-Bestseller der jungen Japanerin Marie Kondo geht es um nachhaltiges Entrümpeln und Aufräumen von Haushalt oder Arbeitsplatz ohne den allseits bekannten Jo-Jo-Effekt!   Was ist zu tun, um anschließend nie wieder aufräumen zu müssen? Klar, zunächst einmal steht die Lektüre dieses Buches an - die Alternative wäre es, ein Seminar bei der Autorin zu besuchen...

6 Bilder

Mein Buchtipp: Die Glücksbäckerin von Long Island, Sylvia Lott 2

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 17.11.2017 | 76 mal gelesen

Inspiriert vom Roman "Die Glücksbäckerin von Long Island", sehr unterhaltsam, aber auch ernst und spannend geschrieben von Sylvia Lott, habe ich kürzlich einen üppigen Käsekuchen mit Apfelfüllung gebacken. Kurzbeschreibung Des ROMANS:Ostfriesland, 1932. Die junge Marie wächst in einfachen Verhältnissen auf. Als sie sich in den falschen Mann verliebt, wird sie von ihren Eltern zu Verwandten nach Amerika geschickt. Im Gepäck...

1 Bild

Zum bundesweiten Vorlesetag: Buchtipps für die Community

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 17.11.2017 | 84 mal gelesen

Wie heißt der dicke Schmöker oder das informative Sachbuch, das Sie in letzter Zeit verschlungen haben oder das Sie gerne noch mal lesen würden? Zum bundesweiten Vorlesetag am 17. November sucht meine.stimme Tipps für gute Bücher. Geben Sie der Community Ihre Buchempfehlung weiter. Wir sind gespannt. So geht das Mitmachen Einfach unten auf "Zum Thema 'Ihr Buchtipp' berichten" klicken und so Ihren Titel (gerne auch mit...

15 Bilder

Al contadino non far sapere ... Käsekuchen mit Birnen

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 15.11.2017 | 80 mal gelesen

Al contadino... mit ÜbersetzungDieser Kuchen mit der saftigen Birnenzugabe wird Ihnen bestimmt genauso gut schmecken wie meiner Familie und mir - und er hält sich besonders lange, so man ihn lässt ;) Rezept: siehe    koestlicher-kaesekuchen-das-grundrezept Zusätzlich werden  3 oder 4 reife Birnen geschält und in Scheiben oder Stücke geschnitten, mit etwa der Hälfte der Füllung  vermengt und auf dem Mürbeteigboden...

1 Bild

Was hat die backbegeisterte Heimatreporterin vor? 2

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 14.11.2017 | 36 mal gelesen

Schnappschuss

Der Betreuungsverein informiert

Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V.
Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V. | Künzelsau | am 10.11.2017 | 13 mal gelesen

Künzelsau: Begegnungsstätte Max-Richard und Renate Hofmann-Haus | Am 23. und 24.10.2017 fand eine Einführungsveranstaltung für ehrenamtliche Betreuer und Interessierte im Max-Richard und Renate Hofmann-Haus in Künzelsau statt. An diesen beiden Abenden wurde ausführlich zum Thema Betreuungsrecht, die Aufgaben eines Betreuers, die Art und Weise der Betreuungsführung, die Rolle des Betreuungsgerichts und vieles mehr informiert. Auch der Austausch untereinander war rege und wichtig....

1 Bild

Laubbläser überall: nervend oder nötig? 2

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 09.11.2017 | 130 mal gelesen

Sie sind zurzeit wieder nicht zu überhören: Laubbläser. Im Herbst kommen die Megaföhne selbst in kleinsten Kleingärten zum Einsatz. Was für Umweltschützer eine Geißel der Menschheit darstellt, ist für Profi-Stadtreiniger der kommunalen Bauhöfe ein nützliches Werkzeug. Geht es wirklich nicht mehr ohne die mit Benzin betriebenen Luftkanonen? "Müsste der Bauhof sämtliche Flächen per Hand mit dem Rechen freiräumen, müsste er...

Treff der Parkinsongruppe Künzelsau

Deutsche Parkinson-Vereinigung, Kontaktgruppe Künzelsau
Deutsche Parkinson-Vereinigung, Kontaktgruppe Künzelsau | Künzelsau | am 08.11.2017 | 5 mal gelesen

Das nächste Treffen der Parkinson-Selbsthilfegruppe ist wieder am Mittwoch, 15.11. um 14.00 im AOK-Haus in Künzelsau. Im Mittelpunkt soll Freude beim Singen mit instrumentaler Begleitung von Helmut Schroth, selbst Parkinson Betroffener, etwas Licht in den oft grauen Alltag, bringen. Auch Gespräche und Erfahrungsaustausch geben den Betroffenen und Angehörigen viel Kraft und Verbundenheit. Herzliche Einladung an Erkrankte mit...

Unfall und Verletzung im Alter

Paul Wilhelm von Keppler-Stiftung,  Max-Richard und Renate Hofmann-Haus
Paul Wilhelm von Keppler-Stiftung, Max-Richard und Renate Hofmann-Haus | Künzelsau | am 07.11.2017 | 5 mal gelesen

Künzelsau: Begegnungsstätte Max-Richard und Renate Hofmann-Haus | In der Begegnungsstätte im Max- Richard und Renate Hofmann-Haus „Unfall und Verletzung im Alter“ Dr. Manfred Römer wird bei seinem Vortag darauf eingehen, welche Folgen Gebrechlichkeit mit sich bringen kann. Nach Stürzen und Unfällen im Alter kann die moderne Medizin trotz chirurgischer und geriatrischer Probleme oft Großartiges leisten. Es gibt aber auch Grenzen und Hemmnisse auf die Dr. Römer eingehen...

1 Bild

Sparkasse Hohenlohekreis hat erneut das Audit „Dualis“ bestanden

Sparkasse Hohenlohekreis
Sparkasse Hohenlohekreis | Künzelsau | am 27.10.2017 | 62 mal gelesen

Künzelsau: Sparkasse Hohenlohekreis | Bereits zum zweiten Mal hat die Sparkasse Hohenlohekreis die Prüfung (Audit) der Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken geschafft. Ausbildungsniveau ist überdurchschnittlich hoch Sie darf sich somit erneut als „ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ bezeichnen. Dietmar Niedziella, Geschäftsführer für den Bereich Bildung IHK Heilbronn-Franken, betonte in der Feierstunde: „Das vor drei Jahren schon überdurchschnittlich...

3 Bilder

Käsekuchen mit Apfelfüllung 2

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 22.10.2017 | 89 mal gelesen

Inspiriert vom Roman "Die Glücksbäckerin von Long Island", unterhaltsam, aber auch ernst und spannend geschrieben von Sylvia Lott, habe ich heute einen besonders üppigen Käsekuchen mit Apfelfüllung gebacken. Zutaten für den Mürbeteig : siehe  koestlicher-kaesekuchen-das-grundrezept für die Füllung: 3 Eier, getrennt  70g Zucker  20g Vanillezucker  1 EL Vanillepuddingpulver 2 EL Stärkepulver  etwas...

1 Bild

Risotto 'aus dem Schrank'

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 19.10.2017 | 15 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Sonderseite in Print: Vielfältige Berichte bereichern meine.stimme

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 13.10.2017 | 140 mal gelesen

Zum ersten Geburtstag von meine.stimme ist am 13. Oktober eine Seite erschienen, auf der unter anderem die vielfältigen Beiträge auf meine.stimme Thema sind.   Er ist der am häufigsten gelesene Beitrag überhaupt auf dem Bürgerportal meine.stimme: Heimatreporterin Monika Schaupp macht im April mit elf Bildern und in emotionalen Sätzen darauf aufmerksam, dass die Gemeinde den einstigen Wasserspielplatz in Unterheinriet...

1 Bild

Schulung zu den Möglichkeiten von meine.stimme

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 11.10.2017 | 51 mal gelesen

Die nächste Schulung zu meine.stimme findet am Donnerstag, 19. Oktober 2017, in der Heilbronner Stimme, Allee 2, 74072 Heilbronn, statt. Beginn ist um 18 Uhr. Das meine.stimme -Team zeigt an diesem Abend die vielfältigen Möglichkeiten des Portals sowie Funktionen, die die Community bietet und steht für Fragen zum Bürgerportal und dem Übertrag von Beiträgen in die Zeitung zur Verfügung.  Anmeldung Eine Anmeldung ist...

6 Bilder

Die Story zur Geburtstagstorte - 1 Jahr neue meine.stimme 1

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 09.10.2017 | 80 mal gelesen

Ein Geburtstagskuchen, der in der Zeitung abgebildet werden soll, lässt auch bei einer recht geübten Hobbybäckerin den Adrenalinspiegel etwas ansteigen - dazu folgende kurze "Hintergrundstory":  Es ist vollbracht !!!  der Kuchen steht fertig im Kühlschrank und ist  fotografiert. Er hat auch schön stillgehalten ;)) und ich bin zufrieden mit dem Ergebnis. Die Küche als Fotostudio: Vormittags habe ich bei sonnigem Wetter...

2 Bilder

Ricottatorte mit Sternchen 1

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 08.10.2017 | 48 mal gelesen

Non tutto il male viene per nuocere - dieses italienische Sprichwort ; zu Deutsch: Nicht alles Ungute führt zum Schlechten; passt sehr gut zu meinem gestrigen Backerlebnis. Was ist passiert? Mein Plan war, eine Ricottatorte mit Streuselbelag zu backen. Als Vorlage hatte ich ein Rezept, das ich schon lange mal ausprobieren wollte. Allerdings entpuppte sich der Teig als noch klebriger, als im Rezept (warnend?) angekündigt....

1 Bild

Brötchen - Teigruhe im Schrank neben dem Herd

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 07.10.2017 | 18 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Streuselkuchen geplant - anders geworden

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 07.10.2017 | 15 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Heimatreporter erzählen: Darum bin ich auf meine.stimme aktiv

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 06.10.2017 | 297 mal gelesen

Zum ersten Geburtstag nach der Neuausrichtung von meine.stimme zum Bürgerportal ist in der Heilbronner Stimme eine Sonderseite erschienen. Darauf erzählen einige besonders aktive Heimatreporter, warum sie meine.stimme nutzen und was Ihnen besonders daran gefällt. Der Fotograf: Rüdiger Reingräber, Künzelsau Seit meiner Jugend habe ich Spaß an der Fotografie. Um Fotos kreativ zu bearbeiten, hatte ich immer den Wunsch, ein...

Treff der Parkinsongruppe

Deutsche Parkinson-Vereinigung, Kontaktgruppe Künzelsau
Deutsche Parkinson-Vereinigung, Kontaktgruppe Künzelsau | Künzelsau | am 06.10.2017 | 11 mal gelesen

Der nächste Treff der Parkinson Selbsthilfegruppe Künzelsau ist wieder am Mittwoch, 18.10.2017 im AOK-Haus in Künzelsau. Erfahrungsaustausch, Infos und Gespräche, Singen stehen an diesem Nachmittag im Mittelpunkt. Betroffene und Gäste mit Angehörigen sind herzlich willkommen. Infos Tel. 07940/2828

Treff der Parkinsongruppe

Deutsche Parkinson-Vereinigung, Kontaktgruppe Künzelsau
Deutsche Parkinson-Vereinigung, Kontaktgruppe Künzelsau | Künzelsau | am 06.10.2017 | 3 mal gelesen

Der nächste Treff der Parkinson Selbsthilfegruppe Künzelsau ist wieder am Mittwoch, 18.10.2017 im AOK-Haus in Künzelsau. Erfahrungsaustausch, Infos und Gespräche, Singen stehen an diesem Nachmittag im Mittelpunkt. Betroffene und Gäste mit Angehörigen sind herzlich willkommen. Infos Tel. 07940/2828

4 Bilder

BILDER DES MONATS: SEPTEMBER

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 06.10.2017 | 176 mal gelesen

Auch im September haben die Heimatreporter wieder oft ihre Kamera gezückt und wunderbare Fotos gemacht - und auf meine.stimme eingestellt. Zwei davon hat das meine.stimme-Team zu Bildern des Monats gekürt: Eines für den Stadt- und Landkreis Heilbronn und eines für den Hohenlohekreis. Burgruine Lichteneck Weintrauben vor der Burgruine Lichteneck in Ingelfingen: Diese stimmungsvolle Aufnahme hat Heimatreporter Rüdiger...

Der Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V. informiert

Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V.
Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V. | Künzelsau | am 05.10.2017 | 9 mal gelesen

Künzelsau: Evangelisches Gemeindehaus - Gaisbach | Am 26.09.2017 trafen sich die ehrenamtlichen BetreuerInnen und Interessierte zum Betreuerstammtisch im evangelischen Gemeindehaus in Gaisbach. Da Sterben mit unter ein wichtiger Bestandteil in der Betreuung von alten und kranken Menschen ist, konnte Frau Bettina Jörger, Leiterin des Hospizdienstes, als Referentin gewonnen werden. Sie informierte über die Hospiz- und Palliativversorgung im Hohenlohekreis und erzählte...