Künzelsau: Ratgeber

2 Bilder

meine.stimme-Newsletter: Oktober 2018

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | vor 5 Tagen | 53 mal gelesen

Dieses Jahr trifft die Bezeichnung „goldener Oktober“ mehr denn je zu: Die Sonne beschert uns noch zahlreiche goldene Stunden und die Blätter an den Bäumen leuchten in den schönsten (Gold-)Tönen. Wir feiern diese tolle Zeit mit den Bildern der schönsten Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge in der Region – machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel! Noch bis Sonntag, 16. Oktober 2018, können Sie teilnehmen und einen tollen...

3 Bilder

meine.stimme-Tipp des Monats: Freunde einladen

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | vor 5 Tagen | 30 mal gelesen

Wer hat sie nicht im Bekanntenkreis: Die kreativen Bastler, Backverrückten, Geschichtenerzähler? Genau diese passen perfekt in die meine.stimme-Community! Haben Sie einen Freund, der immer die besten Geschichten erzählt oder besonders gute Rezepte auf Lager hat? Oder ein Familienmitglied, das die allerschönsten Fotos schießt? Oder einen Bekannten, dem Sie unsere Region etwas näherbringen möchten? – Dann laden Sie diese zu...

Treff der Parkinsongruppe Künzelsau

Deutsche Parkinson-Vereinigung, Kontaktgruppe Künzelsau
Deutsche Parkinson-Vereinigung, Kontaktgruppe Künzelsau | Künzelsau | am 07.10.2018 | 8 mal gelesen

Künzelsau: AOK Baden-Württemberg | Dr. Birgit Schlüter, Fachärztin für Neurologie, hält beim nächsten Treffen einen Vortrag und beantwortet Fragen zum Thema "Rund um die Parkinson-Erkrankung". Zu diesem interessanten Nachmittag am Mittwoch 17.10. um 14 Uhr im AOK-Haus in Künzelsau lädt die Parkinsongruppe Betroffene, Angehörige, Gäste und Interessierte herzlich ein. Infos 07940/2828.

Der Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V. informiert: Ein besonderes Ehrenamt

Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V.
Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V. | Künzelsau | am 04.10.2018 | 15 mal gelesen

Künzelsau: Demenzzentrum Max-Richard und Renate Hofmann-Haus | Der Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V. lädt alle interessierten und neu zum gesetzlichen Betreuer bestellten Personen zu Informationsabenden ein. Dieses lebensnahe und vielseitige Ehrenamt wird vorgestellt: am Montag, den 22.10.2018 geht es grundlegend um das Betreuungsrecht, am Dienstag, den 23.10.2018 werden die Aufgaben eines Betreuers, die Art und Weise der Betreuungsführung, die Rolle des Betreuungsgerichts und...

Der Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V. informiert

Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V.
Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V. | Künzelsau | am 04.10.2018 | 6 mal gelesen

Künzelsau: Kulturhaus Würth | Am 13.09.2018 trafen sich viele ehrenamtliche BetreuerInnen und Interessierte zum Betreuerstammtisch im Kulturhaus Würth. Herr Kümmerle – Schuldnerberater im Landratsamt Hohenlohekreis – stellte in dieser Runde die Schuldnerberatung des Landkreises vor. Im Anschluss ging er in einem interessanten Vortrag auf viele Einzelheiten rund um das Thema Schulden und Insolvenz ein. Die vermittelten Informationen und die aktive...

2 Bilder

2 Jahre meine.stimme! 3

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 28.09.2018 | 93 mal gelesen

Herzlichen Glückwunsch zum 2. Geburtstag von meine.stimme!  Die Community ist weiter gewachsen und vielfach verstärkte sich der Austausch zwischen den Heimatreportern, oft durch 'likes', aber auch durch freundliche, interessierte Kommentare oder Nachrichten. Die Managerinnen Katja Bernecker und Carolin Kirsch legten sich weiterhin kräftig ins Zeug, um den aktiven Nutzern des Portals immer wieder neuen Ansporn zu geben...

1 Bild

Pendler überall - Sind Sie auch betroffen? 1

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 25.09.2018 | 110 mal gelesen

Warum die Straßen in unserer Region so oft so verstopft sind? Wer sich das fragt, bekommt in der aktuellen Serie der Heilbronner Stimme die Antworten darauf. meine.stimme hat ein paar Fakten zusammengetragen - und will von der Community wissen: Sind Sie auch ein Pendler und wie geht es Ihnen damit? Baden-Württemberg ist ein Pendlerland und der Raum um Heilbronn und Hohenlohe so etwas wie eine Pendler-Hochburg. Nur rund ein...

Erfahrungsaustausch: Freiheit und Grenzen in der Erziehung

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V.
Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 24.09.2018 | 13 mal gelesen

Künzelsau: Waldorfkindergarten - Morsbach | Muss ich das Kind zum Menschen machen oder steckt sein Entwicklungspotenzial in ihm? Wird ein Kind, dem ich Raum gebe, egoistisch? Zum Tyrannen? Wann sind Grenzen sinnvoll? Werden sie eingehalten? Fragen – Impuls – Gespräche – Diskussion: mit Evi Wolpert Waldorfkindergärtnerin und pädagogische Beraterin/Janusz Korczak Institut. Dienstag, 29. Januar 2019 um 20.30 Uhr im Waldorfkindergarten.

Vortrag: Freiheit und Grenzen in der Erziehung

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V.
Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 24.09.2018 | 8 mal gelesen

Künzelsau: Waldorfkindergarten - Morsbach | Muss ich das Kind zum Menschen machen oder steckt sein Entwicklungspotenzial in ihm? Wird ein Kind, dem ich Raum gebe, egoistisch? Zum Tyrannen? Wann sind Grenzen sinnvoll? Werden sie eingehalten? Vortrag zum Thema: mit Evi Wolpert Waldorfkindergärtnerin und pädagogische Beraterin/Janusz Korczak Institut. Am Montag, 21. Januar um 20.30 Uhr im Waldorfkindergarten.

4 Bilder

Zweite Seite "Meine Heimat" mit Beiträgen von Usern in Print erschienen

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 24.09.2018 | 118 mal gelesen

Vielfalt wie das Leben: Das zeigt die Seite "Meine Heimat", die einmal im Monat in Print erscheint. Texte und Bilder stammen immer von Heimatreportern des kostenlosen Bürgerportals www.meine.stimme.de des Medienunternehmens Heilbronner Stimme. Viele der mehr als 4400 Heimatreporter, darunter Privatpersonen wie Organisationen, bestücken das Portal regelmäßig mit Informationen, Austausch, Anregungen und vielen schönen Fotos....

Facebook, Google und Konsorten: Eine Gefahr für unsere Demokratie?

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V.
Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 23.09.2018 | 15 mal gelesen

Künzelsau: Hermann-Lenz-Haus | Filterblasen und Echokammern existieren dann, wenn man nur noch einseitige Informationen aus dem Netz erhält. Das geht so weit, dass unsere Demokratie in Gefahr gerät, da einseitig informierte Menschen alle Politiker und Journalisten für Lügner halten. Wie kommt man aus dieser Blase heraus? Wie sollten Eltern und Jugendliche heute mit ihren Daten umgehen? Und: Welche Gefahren lauern im weltweiten Netz? Vortrag von Alexander...

ADHS-, Indigo- und Sternenkinder: Besondere Kinder unserer Zeit

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V.
Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 23.09.2018 | 14 mal gelesen

Künzelsau: Hermann-Lenz-Haus | Was brauchen besonders begabte oder unruhige Kinder von ihren Eltern und Erziehern? Hintergründe und Umgangsmöglichkeiten in der Begleitung. Vortrag von Eva Kleber; Heilpraktikerin für Psychotherapie, Mediatorin und Leiterin der Akademie Vaihingen/Enz. Dienstag, 30. Oktober um 20 Uhr, in Kooperation mit der VHS Künzelsau.

Selbstbeherrschung in der Kindererziehung

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V.
Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 23.09.2018 | 18 mal gelesen

Künzelsau: Hermann-Lenz-Haus | In unserem Alltag mit dem Kind entstehen Situationen, in denen der Erziehende an seine Grenzen gerät. Er handelt, wie er nicht handeln möchte. Was sind die Gründe? Wie kann ich zu einem bewussten Handeln gelangen? Fallbeispiele führen zu Gespräch und Diskussion, an denen sich alle beteiligen können. Auch weitere Erziehungsfragen können angesprochen werden. Dienstag, 16.10.2018, 20.00 bis 21.30 Uhr Im Waldorfkindergarten...

Diabetiker-Treff Künzelsau

DBW Diabetiker Baden-Württemberg e.V., Bezirksverband Hohenlohekreis
DBW Diabetiker Baden-Württemberg e.V., Bezirksverband Hohenlohekreis | Künzelsau | am 21.09.2018 | 5 mal gelesen

Künzelsau: Hohenloher Krankenhaus | Um an Diabetes erkrankte Kinder und Jugendliche geht es beim Diabetiker-Treff am Montag, den 1. Oktober, um 19.30 Uhr, im Konferenzraum des Krankenhauses in Künzelsau. Reiner Hub, Sozialreferent von Diabetiker Baden-Württemberg, geht bei der Veranstaltung auf Fragen rund um Kindergarten- und Schulbesuch, Berufs- und Arbeitsplatzsuche, Schwerbehinderten- und Führerscheinrecht ein. Eingeladen sind Diabetiker, deren Angehörige...

Psychische Erkrankung durch Arbeit

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Künzelsau | am 19.09.2018 | 3 mal gelesen

Künzelsau: Hermann-Lenz-Haus | Haller Fachanwalt für Arbeitsrecht gibt Ratschläge für Betroffene

Der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Niedernhall | am 19.09.2018 | 8 mal gelesen

Niedernhall: Rathaus | ... und das neue Begutachtungsverfahren zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit.

Diagnose Demenz

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Krautheim | am 19.09.2018 | 3 mal gelesen

Krautheim: Johanniterhaus | Vortrag

1 Bild

Mini-Kuchen mit Kakao-Keksen

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 17.09.2018 | 36 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Schwarzmundgrundel als Gefahr? 1

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 14.09.2018 | 106 mal gelesen

Seit 2012 haben sich die Schwarzmundgrundeln explosionsartig im Neckar vermehrt. Darüber berichtet die Heilbronner Stimme heute  https://www.stimme.de/heilbronn/nachrichten/region/Ungebetene-Gaeste-breiten-sich-im-Neckar-aus;art140897,4083811. Der Kreisvorsitzende des Landesfischereiverbands, Hans Frank, erklärt darin das Problem: Der schuppige Einwanderer aus dem Schwarzen Meer verdrängt die heimischen Fischarten. Das...

Freiheit und Grenzen in der Erziehung

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V.
Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 13.09.2018 | 9 mal gelesen

Künzelsau: Waldorfkindergarten - Morsbach | Muss ich das Kind zum Menschen machen oder steckt sein Entwicklungspotenzial in ihm? Wird ein Kind, dem ich Raum gebe, egoistisch? Zum Tyrannen? Wann sind Grenzen sinnvoll? Werden sie eingehalten? Fragen – Impuls – Gespräche – Diskussion: mit Evi Wolpert Waldorfkindergärtnerin und pädagogische Beraterin/Janusz Korczak Institut.

Freiheit und Grenzen in der Erziehung

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V.
Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 13.09.2018 | 10 mal gelesen

Künzelsau: Waldorfkindergarten - Morsbach | Muss ich das Kind zum Menschen machen oder steckt sein Entwicklungspotenzial in ihm? Wird ein Kind, dem ich Raum gebe, egoistisch? Zum Tyrannen? Wann sind Grenzen sinnvoll? Werden sie eingehalten? Vortrag zum Thema: mit Evi Wolpert Waldorfkindergärtnerin und pädagogische Beraterin/Janusz Korczak Institut.

ADHS – Indigo- und Sternenkinder: Besondere Kinder unserer Zeit

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V.
Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 13.09.2018 | 8 mal gelesen

Künzelsau: Hermann-Lenz-Haus | Was brauchen besonders begabte oder unruhige Kinder von ihren Eltern und Erziehern? Hintergründe und Umgangsmöglichkeiten in der Begleitung. Vortrag von Eva Kleber Heilpraktikerin für Psychotherapie, Mediatorin und Leiterin der Akademie Vaihingen/Enz

Parkinson - Treff

Deutsche Parkinson-Vereinigung, Kontaktgruppe Künzelsau
Deutsche Parkinson-Vereinigung, Kontaktgruppe Künzelsau | Künzelsau | am 07.09.2018 | 8 mal gelesen

Die Parkinson Selbsthilfegruppe Künzelsau trifft sich einmal im Monat, jeden 3. Mittwoch um 14.00 Uhr im AOK-Haus in Künzelsau. Der nächste Treff ist am Mittwoch, 19.09. Erkrankte und Angehörige tauschen sich aus und lernen voneinander. Auf dem Programm steht hin und wieder ein ärztlicher Fachvortrag, ein Dia-Reisebericht eines Betroffenen oder ein sonstiger interessanter Vortrag. Vorschau: Zum Treff am 17. Oktober kommt die...

Parkinson - Treff

Deutsche Parkinson-Vereinigung, Kontaktgruppe Künzelsau
Deutsche Parkinson-Vereinigung, Kontaktgruppe Künzelsau | Künzelsau | am 07.09.2018 | 17 mal gelesen

Die Parkinson Selbsthilfegruppe Künzelsau trifft sich einmal im Monat, jeden 3. Mittwoch um 14.00 Uhr im AOK-Haus in Künzelsau. Der nächste Treff ist am Mittwoch, 19.09. Erkrankte und Angehörige tauschen sich aus und lernen voneinander. Auf dem Programm steht hin und wieder ein ärztlicher Fachvortrag, ein Dia-Reisebericht eines Betroffenen oder ein sonstiger interessanter Vortrag. Vorschau: Zum Treff am 17. Oktober kommt die...

1 Bild

Grissini ... Collage

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 03.09.2018 | 31 mal gelesen

Schnappschuss