Künzelsau: Lesung

Ladys Crime Night - mit Mörderische Schwestern

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Künzelsau | am 04.11.2019 | 6 mal gelesen

Künzelsau: Hermann-Lenz-Haus | Bei der Ladies Crime Night tauchen die Autorinnen Julia Corbin, Martina Uhl, Petra Naundorf, Beatrix Erhard und Mareike Fröhlich für jeweils 10 Minuten in die Welt des Verbrechens ein. Ist ihre Zeit abgelaufen, ertönt ein Schuss und schon betritt die nächste Autorin die Bühne. Musikalisch umrahmt wird die Lesung von dem Duo Echtklang - Sängerin Manuela Buschhüter und Gitarrist Michael Böhm. Lassen Sie sich von Daniela Berg...

Lesung mit Rudi Kost

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Kupferzell | am 04.11.2019 | 7 mal gelesen

Kupferzell: Gemeindebücherei | Rudi Kost ist gelernter Journalist, war Redakteur bei Tageszeitungen und arbeitet seit langem als freier Autor und Herausgeber. An diesem Abend wird er seine Bücher vorstellen. Nicht nur seine Krimiserie um den Versicherungsvertreter Dillinger, der in Hohenlohe ermittelt (zuletzt erschienen: »Dillinger sieht Gespenster«), sondern zum Beispiel auch seine schräge schwäbische Familienkomödie »Wenn Oma Öchsle zweimal klingelt«. 

Seiten voller LeseGlück mit Karin FU

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Künzelsau | am 04.11.2019 | 5 mal gelesen

Künzelsau: Buchhandlung Breuninger | Der Buchherbst der Buchhandlung Breuninger hält Wohlfühlgeschichten fürs Sofa, spannungsgeladene Krimis und feine, literarische Highlights für Sie bereit. Wie aber das richtige Buch, angesichts der Fülle an gebotenem Lesestoff, finden? Wir haben Neuerscheinungen gesichtet, ausgewählt und vorgelesen. Karin Friedle-Unger stellt diese Auswahl in musikalischer Umrahmung im Bistro von Breuninger Lieblingsdinge unterhaltsam,...

Scheidung mit dem Beil - Autorenlesung mit Jan Wiechert

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Waldenburg | am 11.09.2019 | 14 mal gelesen

Waldenburg: Rathaus | 1777 wird in der Nähe von Langenburg die Leiche des Schmierbrenners Johann Peter Huther gefunden. Schon bald gerät seine Ehefrau Maria Dorothea in den Verdacht, ihn ermordet zu haben. In langwierigen Verhören berichtet sie vom Leben am Rande der Gesellschaft, ihrer unglücklichen Ehe und dem Kampf gegen ein vorgezeichnetes Schicksal. Der Mordfall Huther erweist sich als Kriminaltragödie - aber auch als Guckloch in die...

1 Bild

Herzliche Einladung zur öffentlichen Lesung

Georg-Wagner-Schule Künzelsau
Georg-Wagner-Schule Künzelsau | Künzelsau | am 09.05.2019 | 18 mal gelesen

Lesung mit der Autorin und Mohomad  • Mittwoch, 05. Juni 2019 um 19.00 Uhr • im Theaterkeller der Georg-Wagner-Schule, Ernst-Schmid-Str. 11, Künzelsau • Lesung aus dem Buch durch die Autorin • Bildliche Nachzeichnung der Fluchtroute von Mohomad • Fragerunde mit Katja Hildebrand und Mohomad Es ist ein recht kleines Buch, das Katja Hildebrand geschrieben hat. Lesen lässt es sich gut und schnell. Schnell, weil Mohomads...

Buchpräsentation Marie-Gabrielle Hohenlohe: "Im Schlossgraben"

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Waldenburg | am 02.04.2019 | 18 mal gelesen

Waldenburg: Atelier Isensee-Stockhausen | - Ungewöhnliche Geschichten aus den Landkreisen um Schwäbisch Hall Es liest der Schauspieler Raik Singer.

Annette Hess liest: Deutsches Haus

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Künzelsau | am 26.03.2019 | 10 mal gelesen

Künzelsau: Hermann-Lenz-Haus | Der erste Auschwitz-Prozess findet von 1963 bis 1965 in Frankfurt a.M. statt. Generalstaatsanwalt Fritz Bauer will die deutsche Öffentlichkeit aufrütteln, die SS-Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen und die Opfer zu Wort kommen lassen. Die junge Eva Bruhns wird als Dolmetscherin zu den Zeugenbefragungen hinzugezogen. Ihre Eltern, Wirte im Gasthof "Deutsches Haus", sind gegen diese Anstellung.... In Kooperation mit der...

Emotionen als Kraftquellen - von Achtsamkeit bis Zufriedenheit

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Künzelsau | am 26.03.2019 | 10 mal gelesen

Künzelsau: Hermann-Lenz-Haus | Dem Autor Peter Goes geht es in seinen Büchern "Emotionen als Kraftquelle" und "GLÜCKs-Zeiten" darum, die Welt der Gefühle als alltägliche, sprudelnde Quelle des Daseins zu entdecken und den "geheimen Herrschern" in uns näher auf die Spur zu kommen, sie besser verstehen und nutzen zu können, ihnen nicht nur passiv ausgeliefert zu sein.

Kulinarische Lesung mit Karin FU - Frühlingsgefühle

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Dörzbach | am 26.03.2019 | 5 mal gelesen

Dörzbach: Bürgersaal | Der Winter geht zur Neige und endlich steht der Frühling in den Startlöchern. Überall sprießen die ersten Knospen, zeigt sich das erste Grün und es wird Zeit für erste Spaziergänge ohne Mütze, für die Gartenarbeit und den damit verbundenen ersten Muskelkater der Saison. Literarisch und musikalisch hat der Frühling natürlich auch allerhand zu bieten. Es grünt und blüht in allen Genres.

Lesung

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Niedernhall | am 22.02.2019 | 3 mal gelesen

Niedernhall: Rathaus | 'My dearest Feodora,...'. Geschichte zweier Schwestern

Wildis Streng liest

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Kupferzell | am 26.10.2018 | 9 mal gelesen

Kupferzell: Johann-Friedrich-Mayer-Schule | "Hammeltanz" - ein Hohenlohekrimi

Wo das Leben spielt

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Niedernhall | am 16.10.2018 | 3 mal gelesen

Niedernhall: Rathaus | Gitarren und Geschichten mit dem Duo Tirando und Karin FU

Annette Hess liest "Deutsches Haus"

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Künzelsau | am 16.10.2018 | 4 mal gelesen

Künzelsau: Hermann-Lenz-Haus | Der erste Auschwitz-Prozess findet von 1963 bis 1965 in Frankfurt a.M. statt. Generalstaatsanwalt Fritz Bauer will die deutsche Öffentlichkeit aufrütteln, die SS-Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen und die Opfer zu Wort kommen lassen. Die junge Eva Bruhns wird als Dolmetscherin zu den Zeugenbefragungen hinzugezogen. Ihre Eltern, Wirte im Gasthof "Deutsches Haus", sind gegen diese Anstellung. Das Thema sei nichts für...

HerzensWerte

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Waldenburg | am 18.05.2018 | 4 mal gelesen

Waldenburg: Ländliche Heimvolkshochschule Hohebuch | Entdecken, was wirklich zählt Kooperationsveranstaltung mit der Heimvolkshochschule Hohebuch und dem Ev. Bildungswerk Hohenlohe

Der Tropfen weiß nichts vom Meer - Eine Geschichte von Liebe, Kraft und Freiheit.

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Waldenburg | am 23.03.2018 | 12 mal gelesen

Waldenburg: Schloss | Mein afghanisches Herz: Lesung mit Mahbuba Maqsoodi und Hanna Diederichs

Zufriedenheit ist relativ

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Kupferzell | am 15.02.2018 | 28 mal gelesen

Kupferzell: Rathaus | Im letzten Jahr gestartet, war die Solotour von Peter Botsch so erfolgreich, dass es dieses Jahr weitergeht. - Zufriedenheit ist relativ! - So heißen das Buch sowie das Soloprogramm von Boudsch (Peter Botsch). Der Künzelsauer ist Liedermacher und Gitarrist der Gruppe Annâweech. 50 Verse mit 50 Zeichnungen sind in dem Buch, dazu eine CD mit Ausschnitten aus seinem Programm. Das besondere an seinem ca. zweistündigen Auftritt...

Wine und Crime

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Forchtenberg | am 15.02.2018 | 16 mal gelesen

Forchtenberg: Pachthofscheuer - Ernsbach | Karin Fu liest mörderische Geschichten und spannende Erzählungen. Mit dabei sind zum Beispiel Doris Dörrie, Ferdinand von Schirach oder auch Ingrid Noll. Genießen Sie dazu eine kleine Weinprobe und kriminelle Songs, die Frau FU mit ihrem langjährigen Komplizen, dem E-Piano, mit Schwung und Spannung zum Besten gibt. Karin Friedle-Unger alias Karin FU, Wortliebhaberin und Leserin aus Leidenschaft, ist schon lange in der...

Lesecafé

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Künzelsau | am 15.02.2018 | 3 mal gelesen

Künzelsau: Haus des Vereins | Im gemütlich eingerichteten Domizil des Künzelsauer Vereins StadtGeschichte e. V. werden in diesem Semester wieder Hohenloher Autoren vorgestellt. Bei einer Tasse Kaffee und Gebäck liest Walter Häberle. Es begleitet ihn am Klavier Eckart Sitzenfrei. An diesem Nachmittag: Wilhelm Hägele, "Künzelsauer Gschichtlich"

Der Teufel von Jagstbach Krimi-Lesung

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Mulfingen | am 29.09.2017 | 7 mal gelesen

Mulfingen: Herrenhaus | Während eines Annâweech-Konzerts im fiktiven Dorf Jagstbach wird der Ochsenwirt mit einer Bauerngabel erstochen. Wer war's? Bei seiner Aufklärungsarbeit stößt der Künzelsauer Kommissar Lutz mitten im idyllischen Jagsttal auf eine haarsträubende Gemeinheit nach der anderen. "Sodom und Gomorrha", stöhnt er, "Ein Stich ins Wespennest. Wie kommt so viel Böses in dieses schöne Tal?" Mit philosophischen Betrachtungen und viel...

Romanlesung mit Susanne Pásztor

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Künzelsau | am 29.09.2017 | 7 mal gelesen

Künzelsau: Buchhandlung Lindenmaier & Harsch | Wie begegnet man einer Frau, die höchstens noch ein halbes Jahr zu leben hat? Fred glaubt es zu wissen. Er ist alleinerziehender Vater und hat sich zum ehrenamtlichen Sterbebegleiter ausbilden lassen, um seinem Leben mehr Sinn zu geben. Aber Karla, stark, spröde und eigensinnig, arrangiert sich schon selbst mit ihrem bevorstehenden Tod und möchte nur etwas menschliche Nähe - zu ihren Bedingungen. Als Freds Versuch, sie mit...

Lesung mit Carmen Korn "Töchter einer neuen Zeit"

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Künzelsau | am 26.04.2017 | 27 mal gelesen

Künzelsau: Hermann-Lenz-Haus | Jahrgang 1900. Einer der geburtenstärksten Jahrgänge. Und eine Generation Frauen, die gleich zwei Weltkriege durchleben musste. Vier von ihnen begleitet das Buch "Töchter einer neuen Zeit" durch die Höhen und Tiefen dieser Jahre. Da ist Henny, die im Frühjahr 1919 ihre Hebammenausbildung an einer Hamburger Frauenklinik beginnt. Sie will einer neuen - einer friedlichen Generation auf die Welt helfen. Drei Frauen begleiten sie...

Lesung mit Gabriele Noack Mein Glück kennt nicht nur helle Tage

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Krautheim | am 26.04.2017 | 11 mal gelesen

Krautheim: Eugen-Seitz-Bürgerhaus | Voller Freude erwartet Gabriele Noack die Geburt ihres zweiten Sohnes, doch das Glück wird erschüttert: Der kleine Julius ist schwer behindert. Für die junge Mutter bricht eine Welt zusammen, ihr Traum vom perfekten Familienleben scheint in unerreichbare Ferne gerückt. Warum bloß hat es ausgerechnet ihr Kind getroffen? Sie fühlt sich Julius Krankheit nicht gewachsen, Scham und Schuldgefühle rauben ihr die Kraft. Gleichzeitig...