Künzelsau: Prestige Filmtheater

1 Bild

Auf dem Weg zur klimafreundlichen Stadt Informationsveranstaltung zum Thema Lichtverschmutzung

SPD Ortsverein Künzelsau
SPD Ortsverein Künzelsau | Künzelsau | am 09.04.2019 | 32 mal gelesen

Künzelsau: Prestige Filmtheater | Alexander Gersts Bilder aus dem All, die die nächtliche Lichterflut über Nordamerika, Europa und Indien zeigen, während große Teile Afrikas und Südamerikas dunkel bleiben, waren Anstoß für die Gemeinderatskandidatinnen der SPD und Grünen, zum Thema „Lichtverschmutzung“ ins Prestige-Filmtheater einzuladen. Der Film „Helllichte Nacht“ aus der Fernsehreihe „Planet Wissen“ zeigte wissenschaftlich untermauert Auswirkungen der...

Film: „10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?“

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V.
Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 05.11.2017 | 52 mal gelesen

Künzelsau: Prestige Filmtheater | Ein Film von Valentin Thurn mit anschließender Gesprächsrunde  Im Jahre 2050 werden voraussichtlich etwa zehn Milliarden Menschen auf der Erde leben. Um die Frage zu klären, ob man diese Zahl an Menschen satt bekommen kann, begibt sich der Dokumentarfilmer Valentin Thurn auf eine Weltreise. Dabei kommt er zu dem Schluss, dass die Nahrungsherstellung heute sehr komplex und von den globalen, leicht verwundbaren Märkten...

1 Bild

Neu hier?! im Kino

Asylkreis Künzelsau
Asylkreis Künzelsau | Künzelsau | am 28.03.2017 | 29 mal gelesen

Künzelsau: Prestige Filmtheater | Neu hier?! im Kino Präsentation der Filme aus dem Medienprojekt für Menschen mit Fluchterfahrung Prestige Filmtheater, Künzelsau Donnerstag, 06. April 2017, 19:30 Uhr, Eintritt frei Allgegenwärtig sind Reportagen über Geflüchtete aus deutscher Sicht. Aber das ist nur die eine Seite. Daher sind Ergänzungen aus der Sicht der Geflüchteten selbst dringend notwendig. Nun haben das Schwäbisch Haller Büro für Soziokultur und...

Lesung "Weil ein #aufschrei nicht reicht"

Verein Frauen helfen Frauen e.V. Hohenlohe
Verein Frauen helfen Frauen e.V. Hohenlohe | Künzelsau | am 19.10.2016 | 6 mal gelesen

Künzelsau: Prestige Filmtheater | Der Verein Frauen helfen Frauen e.V. Hohenlohe veranstaltet am Montag, 24.10. im Prestige Kino Künzelsau um 20 Uhr eine Lesung mit Anne Wizorek und ihrem Buch "Weil ein #aufschrei nicht reicht". Mit ihrer Aktion #aufschrei im Internet stieß Anne Wizorek eine breite Diskussion um sexualisierte Gewalt und Diskriminierung in unserer Gesellschaft an. Sie zeigt damit, wie weit wir nach wie vor von einer Geschlechtergerechtigkeit...