Beitrag weiterempfehlen

10 Bilder

Herbe Herren, zartbittere Herzen mit Orangenmarmelade 9

Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 07.11.2020 | 339 mal gelesen

Gleich vorweg: es ist ein aufwändiges Rezept, das man sicher nicht alle Tage nachbacken wird. Deshalb sollte der Genuss dieser besonderen Kekse nur geprüften Feinschmeckern vorbehalten sein ;-))Das Rezept stammt aus dem von mir vorgestelltem Buch 'Weihnachtsbäckerei' von Claudia Jasinski, allerdings musste ich die Zutaten etwas abändern, da mir der Teig zu feucht geriet. Außer einem gewöhnlichen Handrührgerät und später...