Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Hochzeitstauben sind sich selbst überlassen

Taubenfreunde Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 13.06.2017 | 80 mal gelesen

Am Freitag letzter Woche wurde ein Mitglied von Taubenfreunde Künzelsau e.V. von einem Barbesitzer angerufen, der eine weiße Hochzeitstaube gesichert hatte, die von einem Auto erfasst worden war. Das Täubchen war sichtlich verstört und am rechten Fuß verletzt, weshalb es eine Schonhaltung einnahm. Gott sei Dank war der Fuß nicht gebrochen. Infolge des Schockzustandes fraß die Taube nichts, nippte aber vom angebotenen...