Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Ganerben-Gymnasium und Semi besuchen gemeinsam das CERN

Schlossgymnasium Künzelsau | Künzelsau | am 15.11.2018 | 96 mal gelesen

Am CERN in Genf werden Bestandteile von Atomkernen beschleunigt und dann aufeinander geschossen. Diese Situation ähnelt dem Urknall und zahlreiche Wissenschaftler aus aller Welt nutzen die einmaligen Bedingungen, um Grundlagenforschung zu betreiben. Dr. Klaus Bätzner war bis zu seinem Ruhestand vor 17 Jahren am CERN tätig und betreut bis heute dort Besuchergruppen. Solch eine Besuchergruppe kam vor Kurzem aus Künzelsau....