Kupferzell: Hohenlohekreis

1 Bild

Dreschschuppenfest Goggenbach

Dreschschuppenverein Goggenbach
Dreschschuppenverein Goggenbach | Kupferzell | am 02.09.2019 | 53 mal gelesen

Kupferzell: Dreschscheune - Goggenbach | Ab 20:00 Uhr Einlass und Fassanstich durch Bürgermeister Spieles (40l Freibier). Jugendkapelle des Musikverein Kupferzell und Ernst und Ernst sorgen mit ihrer Hohenloher Mundart für jede Menge Lacher. 100-kg-Sacklupfen. Eintritt frei. www.goggenbach.info.

1 Bild

Unser Team im Kreistag 1

FDP Kreisverband Hohenlohe
FDP Kreisverband Hohenlohe | Kupferzell | am 28.05.2019 | 17 mal gelesen

Kupferzell: FDP Bürgerbüro | Schnappschuss

2 Bilder

Medizinische Versorgung im ländlichen Raum

FDP Kreisverband Hohenlohe
FDP Kreisverband Hohenlohe | Niedernhall | am 07.08.2017 | 20 mal gelesen

Niedernhall: Stadthalle | Der FDP Kreisverband  hatte zur Infoveranstaltung über die medizinsche Versorgung in unserer Region nach Niedernhall eingeladen.  Bundestagskandidat Valentin Abel begrüßte die zahlreichen Gäste und stellte fest, dass dies nicht nur in Hohenlohe ein hochemotionales Thema ist, aber die Weichen  eben in Stuttgart in Berlin  gestellt werden. Abel ist es wichtig, dass in diesem Zusammenhang auch die inhabergeführten Apotheken...

1 Bild

Inge Gräßle über den Brexit

CDU Hohenlohekreis
CDU Hohenlohekreis | Kupferzell | am 06.03.2017 | 33 mal gelesen

Kupferzell: Landhotel Günzburg - Eschental | Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Aktiv in Hohenlohe" hatte die CDU Hohenlohe die Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle in Kupferzell zu Gast. Sie sprach über den anstehenden Brexit und die Folgen für Hohenlohe und Baden-Württemberg. Der Brexit sei eine historische Fehlentscheidung gewesen, sowohl für Großbritannien als auch die Entscheidung der EU, sich nicht einzumischen. Was 40 Jahre zusammengewachsen ist, kann man nicht...

1 Bild

Hohenloher Kreistag erteilt Holding-Konzept der SLK eine Abfuhr

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Braunsbach | am 24.01.2017 | 89 mal gelesen

Leicht gemacht hat sich der Kreistag des Hohenlohekreises die Entscheidung nicht, aus der Regionalen Gesundheitsholding Heilbronn-Franken auszuscheren. Am Ende lehnten 35 der 38 Kreisräte die weitere Zusammenarbeit in dem Klinik-Verbund ab. Grund ist ein Sechs-Punkte-Programm des Heilbronner Holding-Partners SLK, das der Hohenlohekreis für inakzeptabel hält. Einstimmig beschloss der Kreistag, einen neuen Partner für das...