Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Die Familiengruppe vom SAV Kupferzell erlebte einen Nachmittag in der kleinen Schweineschule (Bericht für die HZ)

Am letzten Samstag im März haben siebzehn Familienmitglieder vom Albverein Kupferzell einen kurzweiligen Nachmittag bei der sehr begehrten Schweineschule in Michelbach/Heide verbracht. Die Kinder hatten in einer naturnahen Umgebung viele Spielmöglichkeiten wie zum Beispiel Dosen werfen mit einem Plüschschweinchen. Nach einer Kaffeepause mit einer themabezogenen Liedeinlage von Frau Gronbach, der Besitzerin der kleinen...