Mulfingen: Laienschauspiel

1 Bild

Theatergruppe Jagstberg

Theatergruppe Jagstberg
Theatergruppe Jagstberg | Mulfingen | am 04.11.2019 | 43 mal gelesen

Genau vom Sonnschein begleitet war der 2-tägige Ausflug der Theatergruppe Jagstberg. Am ersten Tag ging es hoch hinaus auf den „Allgäu-Skywalk“ in Scheidegg. In schwindelnder Höhe auf schwankenden Bohlen aber hinter gut gesicherten Geländern konnten die Baumwipfel umrundet werden. Es gab ein tolles Überraschungs-Buffet mit Häppchen und Getränken und zugleich viel wissenswertes über den in der heutigen Zeit so gebeutelten...

2 Bilder

Theatergruppe Jagstberg

Theatergruppe Jagstberg
Theatergruppe Jagstberg | Mulfingen | am 15.10.2019 | 53 mal gelesen

Mulfingen: Alte Schule - Jagstberg | Die Vorbereitungen der kommenden Saison sind voll im Gange. Zur Aufführung kommt „Das Damenduell“ es ist ein lustiger Schwank in 3 Akten von dem bekannten Theaterbuchautor Bernd Gombold. Die Vorstellungen sind am 28.12.19, 04., 05., 10., 12., 17., 18., 24., 25.01.20. Beginn jeweils immer um 19.30Uhr, Sonntags um 18.00Uhr. Saalöffnung 1 Stunde vorher. Für eine kleine Speisekarte und Getränke ist gesorgt. Ab Montag den...

Theatergruppe Jagstberg

Theatergruppe Jagstberg
Theatergruppe Jagstberg | Mulfingen | am 29.11.2018 | 6 mal gelesen

Mulfingen: Alte Schule - Jagstberg | Zur Aufführung kommt  der lustige 3-Akter "Zu früh gefreut" von Bernd Gombold. Gespielt wird am 29.12.18, 04., 05., 11., 13., 18., 19., 20., 26.01.19. Beginn ist jeweils um 19.30Uhr. Sonntags um 18.00Uhr. Saalöffnung eine Stunde vorher. Platzreservierung unter Tabakwaren Brückbauer 07940/2721 Eintrittspreis von 7.00Euro  an der Abendkassse bezahlen. Wir freuen uns auf ihren Besuch.

1 Bild

Theatergruppe Jagstberg

Theatergruppe Jagstberg
Theatergruppe Jagstberg | Mulfingen | am 09.10.2017 | 180 mal gelesen

Theatergruppe Jagstberg Schon seit einigen Wochen ist die Theatergruppe Jagstberg in der Vorbereitungsphase für die kommende Saison 2017/2018. Anfangs aus dem ganz harten Kern bestehend, der für die Leseproben verantwortlich ist, für die Nennung des neuen Stückes und für die Einberufung zur ersten Vorbesprechung. Das nun grösser gewordene Team hat schon Dienstpläne und Termine erstellt. Hat die theaterverantwortlichen...