Öhringen: Burundi

1 Bild

African Lives e. V.: Hilfe für alte Menschen in Afrika wirkt!

Monica Perez-Olea
Monica Perez-Olea | Öhringen | am 01.02.2019 | 30 mal gelesen

Im Januar tagte der Verein African Lives e. V. in Öhringen - das Jahr 2018 wurde reflektiert, der Vorstand wurde entlastet. Vor uns steht ein Jahr voller Aktionen, um weiterhin den kranken, verlassenen Menschen in Afrika ein würdiges Leben im Altersheim zu ermöglichen. Wir freuen uns auf Euch!

1 Bild

African Lives e. V.: Hilfe für alte Menschen in Afrika wirkt!

Monica Perez-Olea
Monica Perez-Olea | Öhringen | am 01.02.2019 | 17 mal gelesen

Schnappschuss

8 Bilder

Eine wirklich tolle Erfahrung!

Monica Perez-Olea
Monica Perez-Olea | Öhringen | am 11.11.2018 | 150 mal gelesen

Spannende neun tage lang besuchten Ende September Miriam Speh und Nicolas Malz für den Verein African Lives e. V. Bujumbura, die Hauptstadt des kleinen afrikanischen Landes Burundi. Dabei lernten sie das unterstützte Projekt kennen und konnten wertvolle Beiträge für den Verein leisten. Der wohltätige Verein African Lives e. V. engagiert sich seit 2013 für das Hospiz St. Elisabeth in Bujumbura, Burundi, um den pflege- und...

6 Bilder

Das gibt es nicht auf Rezept!

African Lives e.V
African Lives e.V | Öhringen | am 25.02.2018 | 58 mal gelesen

Wochenende: ein Besuch bei Oma und Opa steht an - Kinder freuen sich nicht zwangsläufig darüber. Süßigkeiten und ein extra Taschengeld erkaufen oft die Gefühle der Kinder und das liebevolle Verständnis der Erwachsenen entschuldigt die fehlende Begeisterung.Nicht in Burundi, ein kleines Land mitten im Afrika. Dort haben viele Kinder keine Großeltern mehr: Vertrieben, verlassen, krank, verstoßen, unauffindbar, tot oder...

4 Bilder

Bananenbier für bessere Pflege

African Lives e.V
African Lives e.V | Öhringen | am 28.07.2017 | 30 mal gelesen

Mit einer großen Aktion im Hohenlohekreis konnte der Verein African Lives aus Öhringen mit 18 Helfern vergangenen Wochenende genug Spendengelder für den Bau eines Nebengebäudes im Pflegeheim und Hospiz im afrikanischen Burundi sammeln. Um Einkünfte für die Einrichtung zu generieren soll hier der lokale Verkauf von Bananenbier stattfinden, eine wichtige Einkommensquelle für das Hospiz. Nach dem Motto "Hilfe zur Selbsthilfe"...

3 Bilder

Burundi zum Anfassen: Kalender entsteht nach Besuch vor Ort

African Lives e.V
African Lives e.V | Öhringen | am 03.12.2016 | 9 mal gelesen

"Uns geht es viel besser als früher", sagt lächelnd und dankbar Schwester Colette, die das Pflegeheim und Hospiz in Burundi leitet. "Aber die Not ist groß". Burundi befindet sich in einer angespannten politischen Lage. Viele fliehen in die Nachbarländer -zurück bleiben die Schwachen, Kranken, Alten. Die Nachfrage ist größer als die Kapazität des Pflegeheimes. Im November besuchten wir vom Verein African Lives das Pflegeheim...