Öhringen: Naturschutz

1 Bild

Besuchen Sie unseren Infostand!

Bürgerinitiative Gegenwind Waldenburg-Michelbach-Öhringen e.V.
Bürgerinitiative Gegenwind Waldenburg-Michelbach-Öhringen e.V. | Öhringen | am 10.05.2021 | 38 mal gelesen

SAMSTAG, 15. MAI, AB 9.00 UHR PARKPLATZ METZGEREI BECK (EDEKA), HAUPTSTRASSE, WALDENBUR Erhalten Sie Informationen zum geplanten Windpark Karlsfurtebene. Erfahren Sie, warum wir so engagiert gegen das Projekt kämpfen. Und natürlich geben wir Ihnen auch gerne Tipps für das Schreiben Ihrer persönlichen Einwendung ans Landratsamt Hohenlohekreis. Sie werden erwartet von: Mitgliedern des Gemeinderates Waldenburg...

Windkraftausbau in Staatlichen Wäldern

Bürgerinitiative Gegenwind Waldenburg-Michelbach-Öhringen e.V.
Bürgerinitiative Gegenwind Waldenburg-Michelbach-Öhringen e.V. | Öhringen | am 30.04.2021 | 36 mal gelesen

MEINUNG von Dr. Wolfgang Bommes, Waldenburg, als Leserbrief, zum Artikel vom 22.April 2021 der Hohenloher Zeitung "Windkraftausbau in Staatlichen Wäldern". WINDKRAFTAUSBAU OHNE RÜCKSICHT auf (Umwelt) Verluste. Die neue grün-schwarze Regierung will in Baden-Württemberg bis zum Jahre 2025 1.000 Windkraftanlagen primär in staatlichen Wäldern installieren. Als normal denkender Umweltschützer stehen einem da die Haare zu...

2 Bilder

Der Wald braucht jetzt Ihre Hilfe, um zu überleben.

Bürgerinitiative Gegenwind Waldenburg-Michelbach-Öhringen e.V.
Bürgerinitiative Gegenwind Waldenburg-Michelbach-Öhringen e.V. | Öhringen | am 27.04.2021 | 87 mal gelesen

Ein Wald ist besser für das Klima als jedes Windrad, für das Bäume gefällt werden! Nachdem das Landratsamt Hohenlohe im November 2020 vier von neun Anlagen abgelehnt hatte, hat die Firma ABO Wind ihre Antragsunterlagen jetzt überarbeitet und ergänzt. Das bedeutet, dass nun wieder alle 9 Windräder in unseren Wald gebaut werden könnten! Neun Fußballfelder gesunder Wald würden gerodet. Der Wald braucht jetzt Ihre Hilfe, um zu...

1 Bild

Windpark Karlsfurtebene - erneute Auslegung und Internetveröffentlichung wegen ergänzter Antragsunterlagen

Bürgerinitiative Gegenwind Waldenburg-Michelbach-Öhringen e.V.
Bürgerinitiative Gegenwind Waldenburg-Michelbach-Öhringen e.V. | Öhringen | am 30.03.2021 | 124 mal gelesen

Jeder Bürger kann vom 01.04.2021 bis zum 01.06.2021 Einwendungen gegen das Vorhaben geltend machen! Details dazu finden Sie auf unserer Homepage. (www.gegenwind-waldenburg.de) Dort finden Sie auch ein Formular, das Sie für Ihre Einwendung nutzen können.  Bitte nehmen Sie Ihr demokratisches Recht wahr, wenn Sie wie wir der Meinung sind, dass Windräder im Wald nichts zu suchen haben. Wir zählen auf Sie. Vielen Dank für...

SOLLEN MEHR WINDENERGIE-ANLAGEN IN DEN WÄLDERN GEBAUT WERDEN?

Bürgerinitiative Gegenwind Waldenburg-Michelbach-Öhringen e.V.
Bürgerinitiative Gegenwind Waldenburg-Michelbach-Öhringen e.V. | Öhringen | am 12.03.2021 | 105 mal gelesen

EINIGE BUNDESLÄNDER ÖFFNEN IHRE FORSTE FÜR WINDKRAFT Politiker überlegen, wie sie mit dem Thema Wind im Wald umgehen sollen, insbesondere jetzt vor den Landtagswahlen. Derzeitig wird das Thema von allen Parteien weitgehend ausgeblendet. Denn Wind im Wald ist ein sehr emotionales Thema, mit dem man in der Politik Wählerstimmen gewinnen oder verlieren kann. Windturbinen in den Wald zu stellen, bedeutet erhebliche Eingriffe....

ZU WENIG WILDNIS 2

Bürgerinitiative Gegenwind Waldenburg-Michelbach-Öhringen e.V.
Bürgerinitiative Gegenwind Waldenburg-Michelbach-Öhringen e.V. | Öhringen | am 02.03.2021 | 51 mal gelesen

DEUTSCHLAND VERFEHLT NATURSCHUTZZIELMehr als zehn Jahre nach Ablauf der Frist erfüllt Deutschland die EU-Vorgaben zur Erhaltung der natürlichen Lebensräume sowie der wildlebenden Tiere und Pflanzen noch immer nicht. Fortsetzungen unseres Beitrages WALD IM STRESS (wir berichteten) Aus Quelle Frontal 21: vom 23.02.2021 (7 min Video) Beitrag von Jörg Göbel und Güven Purtul Link: Deutschland verfehlt...

WALD IM STRESS

Bürgerinitiative Gegenwind Waldenburg-Michelbach-Öhringen e.V.
Bürgerinitiative Gegenwind Waldenburg-Michelbach-Öhringen e.V. | Öhringen | am 24.02.2021 | 46 mal gelesen

EU-KOMMISSION VERKLAGT DEUTSCHLAND wegen Verstößen gegen Naturschutz Seit Jahren bemängelt die EU-Kommission, dass Bund und Länder systematisch zu wenig Naturschutzgebiete ausgewiesen haben. Weil sich trotz der Mahnungen kaum etwas getan hat, klagt die Behörde nun vor dem Europäischen Gerichtshof. VERSÄUMNISSE BEiM NATURSCHUTZDie Wälder in Deutschland sind durch die Klimaveränderung stark angegriffen. BUND schlug Alarm...

Waldvernichtung durch die Windkraftindustrie – Beispiele aus dem mittleren Schwarzwald

Bürgerinitiative Gegenwind Waldenburg-Michelbach-Öhringen e.V.
Bürgerinitiative Gegenwind Waldenburg-Michelbach-Öhringen e.V. | Öhringen | am 12.02.2021 | 44 mal gelesen

DIE REAKTION EINES NATUR- UND UMWELTBEWUSSTEN BÜRGERS AUS DEM SCHWARZWALD auf die schockierende Zerstörung seiner Heimat durch die Windkraftindustrie soll hier aufgegriffen werden: Das Video von Joachim Armbruster auf YouTube (Durch diese Einbettung und Nutzung von YouTube-Videos auf der Website stimmst du den YouTube-API-Nutzungsbedingungen zu.)  YouTube-API-Nutzungsbedingungen Das Video von Jochen Armbruster,...

ÖM-Öhringer Modell auf der Ehrenamtsbörse

Öhringer Modell
Öhringer Modell | Öhringen | am 12.04.2018 | 4 mal gelesen

Öhringen: Messegelände auf der Herrenwiese und Kultura | Am 05. und 06. Mai informiert das ÖM-Öhringer Modell über seine Arbeit. Halle 8, Stand EB11 (bei den Naturfreunden).

Information über Biotope/-vernetzungen

Öhringer Modell
Öhringer Modell | Öhringen | am 29.12.2017 | 15 mal gelesen

Öhringen: Haus an der Walk | Das "ÖM - Öhringer Modell" lädt alle Mitglieder naturnaher Vereine und Interessierte zu einem Vortrag über "Biotope und Biotopvernetzungen" ein. Die Teilnehmer erhalten dabei vielfältige Informationen zu diesem hochaktuellen und zukunftsweisenden Thema. Als Referent konnte Herr Werner Strunk gewonnen werden. Er ist seit 25 Jahren als freier Landschaftsarchitekt und Planer für die Stadt Öhringen tätig. Neben der Führung des...

1 Bild

Laubbläser überall: nervend oder nötig? 2

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 09.11.2017 | 188 mal gelesen

Sie sind zurzeit wieder nicht zu überhören: Laubbläser. Im Herbst kommen die Megaföhne selbst in kleinsten Kleingärten zum Einsatz. Was für Umweltschützer eine Geißel der Menschheit darstellt, ist für Profi-Stadtreiniger der kommunalen Bauhöfe ein nützliches Werkzeug. Geht es wirklich nicht mehr ohne die mit Benzin betriebenen Luftkanonen? "Müsste der Bauhof sämtliche Flächen per Hand mit dem Rechen freiräumen, müsste er...

1 Bild

Der Albverein an den Ohrn-Buhnen

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Öhringen Familienwandergruppe
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Öhringen Familienwandergruppe | Öhringen | am 22.05.2017 | 32 mal gelesen

Öhringen: Hofgarten | Bei der Umgestaltung der Ohrn zur Landesgartenschau 2016 wurden an verschiedenen Stellen Buhnen in die Ohrn gebaut. Bei einer Wanderung entlang der Ohrn informierte Wanderführer Horst Geiger die interessierte Gruppe über die Entwicklung.Zwischen Kultura und Strandbad wurden Trichterbuhnen, Störsteine, Schneckenbuhnen, Grauschen, Pendelrampen und lineare Buhnen in Augenschein genommen. Buhnen verändern den Wasserfluss...

1 Bild

Der Albverein an den Ohrn-Buhnen

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Öhringen Familienwandergruppe
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Öhringen Familienwandergruppe | Öhringen | am 22.05.2017 | 14 mal gelesen

Öhringen: Hofgarten | Schnappschuss