Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

KOV im Weserbergland

Kreisobstbauverein Öhringen | Öhringen | am 04.09.2018 | 39 mal gelesen

Der Kreisobstbauverein Öhringen fuhr mit 46 Personen ins Weserbergland. Sie fuhren über die Märchenstraße nach Hameln. Bei einer Stadtführung erfuhr man vom Rattenfänger. Am Abend bezogen sie das Hotel Kastanienhof in Bad Münder. Am zweiten Tag besuchten sie das Wasserwegekreuz und Schiffshebewerk Minden Westfalen, danach den größten Safthersteller Deutschlands Riha-Wesergold, ein gigantischer Betrieb mit einem voll...