Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Albverein in der Schwäbischen Toskana

Bei herrlichem Frühlingswetter machten sich 35 Wanderfreunde und Wanderfreundinnen der Albvereinssenioren der Ortsgruppe Öhringen auf zu einer Rundwanderung in die Schwäbische Toskana. Eingestimmt wurden sie dazu durch das Gedicht „Frühlingsglaube“, das Wanderführer Gerhard Wittlinger bei seiner Begrüßung vortrug. Vorbei an in voller Blüte stehenden Hecken und Obstbäumen gelangte man zu einem über 100 Jahre alten...