Beitrag weiterempfehlen

7 Bilder

Die kirchlichen Uhren ticken anders in Namibia

Konfirmanden aus Untersteinbach unterstützen Konfirmanden in Okombahe 1842 kamen die ersten Missionare der damaligen Rheinischen Mission nach Namibia. 180 Jahre später ist Namibia ein Land, das weitgehend vom Christentum geprägt ist. Ca. 90% der Menschen sind getaufte Christen. Die Kirchenstruktur ist aber eine völlig andere. Es gibt keine Kirchensteuern und keine Zuwendungen vom Staat an kirchliche Institutionen. Die...