Schöntal: Besichtigung

1 Bild

Berlichinger Kegler besichtigen Burg Krautheim

Berlichinger Kegler
Berlichinger Kegler | Schöntal | am 10.10.2021 | 58 mal gelesen

Schöntal: Bürgerzentrum Berlichingen | Wanderführer Gerhard Wolf führte die Kegler von Gommersdorf aus auf die Burg. Der Weg führte östlich des Zimmerbachs über die Bergstraße zu einer Gaststätte in Burgnähe. Am Burgeingang wurden die Kegler von Burgführerin Petra Waizenhöfer erwartet. Im Eingangsbereich sind Kanonen aus dem Mittelalter ausgestellt. Die Burg wurde 1213 von Wolfrad l. von Krautheim als Stauferburg errichtet. Im 14. Jahrhundert wurde für 400...

1 Bild

Berlichinger Kegler besichtigen Kocherwerk

Berlichinger Kegler
Berlichinger Kegler | Schöntal | am 08.08.2021 | 56 mal gelesen

Schöntal: Bürgerzentrum Berlichingen | Erich Wolf als Vertreter für den abwesenden Wanderwart Gerhard Wolf führte die Kegler in einer zweistündigen Wanderung nach Ernsbach. Der Weg führte den Burgbergweg entlang am Judenfriedhof vorbei durch den Pfaffenwald zur Schönbüchleshütte. Weiter am Edelmannshof vorbei bergab nach Ernsbach. Hier wurde in einer Gastwirtschaft zu Mittag gegessen. Im Kocherwerk wurden die Kegler von Ute Schuster zu einer Führung erwartet....

1 Bild

Berlichinger Kegler besichtigen Firma Theo Förch

Berlichinger Kegler
Berlichinger Kegler | Schöntal | am 09.02.2020 | 266 mal gelesen

Schöntal: Bürgerzentrum Berlichingen | Die Monatswanderung Februar führte die Kegler nach Neuenstadt zur Firma Förch. Wegen einem Argentinienaufenthalt von Wanderführer Gerhard Wolf wurde auf die Wanderung vor der Besichtigung verzichtet. Die Führung begann im Innocenter. Am Firmeneingang wurden die Kegler von Reinhold Kuhn per Handschlag begrüßt. Reinhold Kuhn ein gebürtiger Marlacher und langjähriger Geschäftsführer der Firma ist nach seinem Eintritt in den...

1 Bild

Kegler besichtigen Firma Thomeier

Berlichinger Kegler
Berlichinger Kegler | Schöntal | am 13.07.2019 | 412 mal gelesen

Die Juliwanderung der Kegler führte nach Westernhausen zur Firma Thomeier Blechverarbeitung. Die Route führte über die Hälde und den unteren Grünen Weg zum Kreuzberg in Kloster Schöntal. Von dort entlang der Haspelklinge Richtung Halsberg. Kurz vor Halsberg links bergab zum Läusbusch und zum Jagsttal Radweg. Nach 8 km wurde Westernhausen erreicht. Am Eingang wurden die Kegler von Firmenchef Michael Thomeier und Ditmar...