Unterwegs um Aglasterhausen

Falchengrundweg A1
Rund um Aglasterhausen verläuft der nahezu ebene Falchengrundweg, der sich ganz entspannt in knapp zwei Stunden erwandern lässt. Start und Ziel ist die Ortsmitte Aglasterhausen. Immer der Bezeichnung A1 nach geht man durch Wiesen, Felder und einen kleinen Bannwald (Naturschutzgebiet), immer wieder an munter sprudelnden Bachläufen vorbei, bis man zwei Angelteiche erreicht. Hier lässt es sich gut rasten bevor man sich wieder auf den Heimweg macht.
1
1
6
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.