Ausflug VdK

Tagesausflug VdK Mittleres Schozachtal
  zur Fränkischen Seenlandschaft
 Rückblick vom 14.05.2018

 An der Gemeindehalle in Ilsfeld warteten wir auf unseren Bus , der uns abholte. Nun ging es weiter nach Abstatt , Willsbach und Affaltrach. Nach kurzer Begrüßung von Karin Koletzko, Stefan Wegendt und mir begann unsere Fahrt nach Gunzenhausen wo wir frühstückten. Frisch gestärkt ging es  weiter. Reiseleiter Herr Hetzner stieg unterwegs zu, der uns während einer zweistündigen Seerundfahrt alles über die Seen, Landschaft und Gegend berichtete. Unsere Fahrt führte uns am  Boschwerk für Großheizungsanlagen vorbei,entlang der 1849 vom Bayernkönig erbauten Bahnstrecke zum kleinen Brombachsee, durch das Örtchen Langlauf vorbei an der Badeinsel Absberg das ein riesiges Hopfenanbaugebiet ist, dann vorbei am Igelsbachsee, Hopfenplantagen vorbei durch Enderndorf am großen Brombachsee und durch Großweingarten ,hier ist der größte Kirschanbau. Wir fuhren wir dann durch Kieferwälder wo uns Herr Hetzner erklärte, dass diese Kiefern nicht mehr weiter wachsen. Die Fahrt führte uns weiter nach Pleinfeld wo Glasfaserkabel produziert und überall verlegt werden.
Nun ging es zurück nach Randsberg ins Gasthaus Krone zum Mittagesse. Danach fuhren wir weiter nach Ansbach wo wir uns das schöne Städtchen anschauen konnten. Zum Ausruhen setzten wir uns in ein Eis Cafe im Freien und genossen herrliche Eisbecher.
Um 17 Uhr starteten wir die Heimfahrt. Karin und Stefan sagten noch ein paar Abschiedsworte und verkündeten die nächsten Termine wo wir uns dann wiedertreffen. Stefan hat alle zum Grillnachmittag mit Live Musik am Samstag den 09. 06. nach Wüstenhausen ,Lindenstr. 5/1 ab 13 °° Uhr eingeladen, den Grill und Kaffeenachmittag mit unserem VdK Mittleres Schozachtal zu verbringen.
 Danke an Karin Koletzko und Günther.
Hanni Plume
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.