Gospelkonzert der Groovin Foxes am 28.10.2018 in der Bartholomäuskirche, Ilsfeld

Ilsfeld: Ev. Bartholomäuskirche | Unter der Überschrift „We serve a mighty God“
präsentierte der Beilsteiner Gospelchor ein Konzert mit Titeln von Helmut Jost und Ruthild Wilson, bekannte Gospel-Songwriter aus Deutschland
Sie beschreiben, wie die frohe Botschaft der Liebe und Gnade in unserem Lebensalltag wirksam werden kann, wenn wir ihr vertrauen. Die deutsche Übersetzung wurde auf einer Leinwand über dem Chor präsentiert. Mit viel Ausdruck und feinem musikalischen Gespür berührten die Interpreten die Herzen der zahlreich erschienenen Zuhörer und ließen große Gefühle aufkommen.
Mit „Sing Hallelujah“ zogen die Sänger ein und faszinierten das Publikum vom ersten Takt an, unterstützt vom virtuos gespielten Keyboard (Sophie Staudenmaier) und groovendes Cajon (Tabea Müller).   
Gesungene Alltagsgeschichten wie : „God is able, I‘m not alone, Lead my ways  entführten die Zuhörer in eine „bessere Welt“. Deren Bedrohung durch dunkle Mächte wurde aber nicht ausgespart. Mit sicherer Intonation, großer  Begeisterung und solistisch eindrücksvoll verstärkt durch Carola Nabakowski, Johanna Bourtesch, Nicole George, Jens Scheffler und Hans–Peter Barz überzeugte der Chor durch ergreifenden Ausdruck. Chorleiter Ulrich Staudenmaier's professionelle Schulung des Chores lässt jedes Konzert zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.
0
1 Kommentar
12
Groovin Foxes e.v. aus Beilstein | 05.11.2018 | 14:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.