VdK - Ortsverband Mittleres Schozachtal

Projekt Digital-Kompass für Ältere verlängert
100 Standorte in Deutschland


An bundesweit 100 „Digital-Kompass“-Standorten erhalten ältere Menschen weiterhin
Hilfe rund um die sichere Nutzung digitaler Angebote. Die Corona-Krise habe gezeigt,
wie wichtig der kompetente Umgang mit Internetangeboten und elektronischen Geräten
insbesondere für Ältere sei, betonten unlängst die Bundesarbeitsgemeinschaft der
Seniorenorganisationen (BAGSO), der auch der Sozialverband VdK angehört, das
Bundesjustizministerium und „Deutschland sicher im Netz“ (DsiN). Mehr als die Hälfte
aller Internetnutzenden sei über 60. Durch „Digital-Kompass“ können Senioren weiterhin
auf regionale Unterstützung für mehr digitale Teilhabe setzen. In Baden-Württemberg
befinden sich die Standorte in Bad Dürrheim, Heilbronn, Heroldstatt, Herrenberg,
Riedlingen-Biberach, Schorndorf, Stuttgart, Weinheim und in Zell im Wiesental. Der
Digital-Kompass als gemeinsames Projekt von BAGSO und DsiN bietet Gratis-
Sprechstunden, Workshops, Schulungen, auch für Ehrenamtslotsen, sowie Materialien
rund um Internet und digitale Mediennutzung für Ältere an. Weitere Informationen,
Erklärvideos und die Adressen der Standorte finden sich unter www.digital-kompass.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.