VdK Rückblick Spessartreise

Räuber
VdK Mittleres Schozachtal und VdK Affaltrach
Spessart Reisebericht vom 05.07. bis 09.07.2018

Do.05.07. pünktlich um 10 Uhr wurden wir  von einem Reiseunternehmen im Spessart abgeholtund wir fuhren in das Hotel Spessartruh . Zur Begrüßung gab es im Restaurant ein Gläschen Sekt. Zum Abendessen trafen wir uns im Restaurant.
Fr.06.07. Wir machten eine Fahrt nach Bad Orb. Zurück ging unsere Fahrt durch viele Orte mit tollen Fachwerkbauten. Um 16 Uhr waren wir wieder im Hotel und wir freuten undauf den Tanzabend .
Sa.07.07. Heute war der Vormittag zur freien Verfügung. Um 13°° Uhr machten wir eine Planwagenfahrt. Mitten im Wald,wurden wir von mehreren Spessart-Räubern mit Pistolen überfallen.
Die Räuber flößten uns Schnaps mit ein und einigen wurde mit einem Rundholz der Rücken geknöstelt. Die Überraschung mit den Räubern ist unserer Karin geglückt,lustig  ging unsere Kutschfahrt  weiter in ein Waldkaffee . Nach einer ein stündigen Rückfahrt kamen wir wieder am Hotel an.
So.08.07. Heute machten wir Hochspessartrundfahrt mit dem Bus. Die Fahrt führte uns zum schönen Schloss Mespelbrunn und nach Hessenthal .
Mo. 09.07.Pünktlich ging die  Heimfahrt zürck. Nach einem Stopp in der Distelhäuser Brauerei sind wir wieder an unseren Heimatorten angekommen.
Wieder ist eine tolle Reise zu Ende
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.