Wanderung durch bunte Weinberge

Die Aktiven Senioren Auenstein bei ihrer Oktoberwanderung zum Föhrenberg in Lehrensteinsfeld. Bei schönstem Oktoberwetter stellten sie sich zum Gruppenfoto auf
Die Oktoberwanderung der Aktiven Senioren Auenstein begann bei schönstem Altweibersommer beim Sportzentrum in Lehrensteinsfeld. 45 Personen waren der Einladung gefolgt und zur von Susanne und Jakob Deutschle ausgesuchten Wanderstrecke nach Lehrensteinsfeld gekommen. Der Weg führte erstmals bergaufwärts durch Weinberge zum Föhrenberg. Hier war ein Boxenstopp angesagt, Susanne holte hochprozentiges aus ihrem Rucksack, was die Wanderer gerne genossen. Anschließend trennten sich die Wanderer in zwei Gruppen mit unterschiedlich langen Wegstrecken. Die Langwanderer folgten Werner und Renate Stellrecht durch die in buntem Herbstlaub strahlenden Weinberge, sie kamen an einem Gedenkstein vorbei, der anzeigte, dass hier einst der Postkutschenweg zwischen Würzburg – Heilbronn – Löwenstein – Hall – und Nürnberg verlief. Von einem erhöhten Standort aus konnte noch ein interessanter Rundumblick genossen werden, bevor die Wanderer wieder talabwärts Richtung Lehrensteinsfeld gingen. Die Kurzwanderer gingen einen kleineren Kreis, angeführt von Susanne Deutschle. Bei einer Schlusseinkehr trafen sich alle Wanderer wieder zu einem gemütlichen Wandertagsausklang. GG
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.