Wanderung mit schöner Aussicht

44 Wanderer der Aktiven Senioren Auenstein in Oberrieslingen, bekannt aus der Fernsehserie "Die Kirche bleibt im Dorf".
Bei einem herrlichem Altweibersommertag trafen sich 59 Wanderer der Aktiven Senioren Auenstein beim Schreyerhof in Hessigheim zu ihrer Oktoberwanderung. Als Wanderführer hatten Otto Michelfelder und Rolf Schilpp eine Tour mit Blick auf den Neckar ausgesucht. Es wurden 2 verschieden lange Wegstrecken angeboten. Beide Gruppen begannen ihre Wanderung beim Gasthof Schreyerhof. 15 Kurzwanderer folgten Rolf Schilpp einen Weg an der Neckarschleife bis zum Rosenhammer und gingen ab hier zum Ausgangspunkt zurück. Die Langwanderer wurden von Otto Michelfelder durch das idyllische Naturschutzgebiet „Unteres Tal/Haldenrain“ geführt, auf einem Fußpfad direkt am Neckar mussten die Wanderer mal über umgestürzte Bäume steigen, auch einmal unten durch. Weiter ging der Weg im Wiesental bis zur Treppe, die nach Kleiningersheim hoch führt. Die 44 Langwanderer kamen teilweise kräftig ins schnaufen als sie oben angekommen waren, aber der schöne Ausblick über den Neckar und die Steillagen mit dem bunten Herbstlaub belohnte die Mühe. Der Wanderweg hoch über dem Neckar führte weiter auf der Panoramastrasse, durch Weinberge, Wiesen und Wald bis zum Ausgangspunkt. Bei der Schlusseinkehr trafen die beiden Wandergruppen wieder zu einem geselligen Ausklang zusammen. GG
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.