Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
266

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn

Ihre Heimat ist: Ilsfeld
266 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 51 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
Rat und Hilfe durch den BSV Württemberg Seit der Gründung im Jahr 1909 ist der BSV-W die Selbsthilfeorganisation für blinde und sehbehinderte Menschen in den Regierungsbezirken Stuttgart und Tübingen sowie den Landkreisen Calw, Freudenstadt, Rottweil und Tuttlingen.
Unter dem Dach des DBSV vertreten wir die Interessen von betroffenen Menschen in allen Lebensbereichen.
Qualifizierte und professionelle Beratung in allen blindheits- und sehbehinderungsspezifischen Angelegenheiten ist eine der Grundlage für eine weiterhin selbständige und integrierte Lebensführung. Das Verbandsleben findet überwiegend in unseren Bezirks- und Fachgruppen und den Abteilungen statt.
Minderung oder Verlust des Sehvermögens bringen eine Vielzahl von Problemen mit sich, die viele alleine kaum zu bewältigen in der Lage sind. Der BSV-W unterhält mitten in Stuttgart eine Verbandsgeschäfts- und Beratungsstelle (VGS), die mit hauptamtlichen Kräften besetzt ist.
Unser Angebot erfasst u.a.:
  • umfassende, professionelle, soziale Beratung bei allen blindheits- und sehbehinderungsbedingten Fragen
  • rechtliche Beratung und Vertretung
  • Informationen über z..B.: Hörbüchereien, Hilfsmitteln, Orientierungs- und Mobilitätstraining
  • Information und Beratung zum Blindengeld
  • Information und Beratung zum Thema Schwerbehindertenausweis und Nachteilsausgleiche.
Wesentlicher Bestandteil ist der Erfahrungsaustausch untereinander und das Gefühl positiver Wertschätzung innerhalb unserer Bezirks-, Fachgruppen und Abteilungen. Und wann kommen Sie zu uns? Untenstehend finden Sie unsere Kontaktdaten. Für Mitglieder + Interessierte bieten wir ein umfangreiches Jahresprogramm:
- Monatlicher Stammtisch beim "Götz" in der Urbanstraße in Heilbronn mit
  aktuellen Themen, Geselligkeit und Erfahrungsaustausch;
- wöchentliche Wassergymnastik
- Spielnachmittage
- Wanderungen
- Tandemausfahrten
- Stadtbesichtigungen und Ausflüge
- Hilfsmittelausstellung und Beratung
Ansprechpartner für alle Fragen rund um Sehbehinderung oder Erblindung:
Ihr Bezirksgruppenleiter

Kontakt: Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn, Löwensteiner Straße 17, 74360 Ilsfeld, Telefon: 07062/65053, E-Mail: heilbronn@bsv-wuerttemberg.de, Webseite: http://www.bsv-wuerttemberg.de/heilbronn

Ansprechpartner: Wolfgang Heiler
1 Bild

Aktiv-Termin "Weg frei - Warum gibt es auf Gehflächen Bodenindikatoren"

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Heilbronn | vor 4 Tagen | 23 mal gelesen

Heilbronn: Rathaustreppe | In den letzten Jahren wurden im Stadtgebiet Heilbronn vielerorts taktile Leitsysteme für sehbehinderte und blinde Menschen eingebaut. Leider werden diese Blindenleitsysteme noch viel zu häufig von Fahrzeugen, Mobiliar und anderen Gegenständen zugestellt. Dies geschieht in der Regel nicht aus Böswilligkeit, sondern aus Unkenntnis. Am 10. Oktober 2018 findet deshalb um 15:00 eine formlose Begehung der Blindenleitsysteme im...

„Mit anderen Augen“

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Heilbronn | vor 4 Tagen | 7 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Bankhaus, Abraham-Gumbel-Saal | Vortrags-, Informations- und Ausstellungsveranstaltungdes Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg e. V. , Bezirksgruppe Heilbronn, im Rahmen der Woche des Sehens 2018. Neben Informationsmöglichkeiten und Hilfsmittelausstellung werden spezifische Fachvorträge angeboten: 15:00 Impulsvortrag „Meine Augen – meine Sehkraft“ 17:00 "Wie bewältige ich meine Seheinschränkung“ Angesprochen sind insbesondere auch...

1 Bild

Tandemwochenende der Bezirksgruppe Heilbronn vom 6. – 8. Juli

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Ilsfeld | am 19.07.2018 | 10 mal gelesen

Am Freitag trafen sich die Piloten und Mitfahrer der Bez.gruppe Heilbronn zu einer Vorbereitungsschulung. In theoretischen Hinweisen und praktischen Übungen wurde auf den Bedarf für Sehbehinderte und Blinde geschult. 5 Tandems und 3 Einzelräder wurden entsprechend der persönlichen Bedürfnisse eingestellt und technisch geprüft. Die 13 Teilnehmer fuhren am Samstag früh zum HBF Heilbronn, wo die Piloten die Tandem über die...

1 Bild

Jahresausflug der Bezirksgruppe Heilbronn nach Stuttgart

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Ilsfeld | am 19.07.2018 | 10 mal gelesen

Am 3. Juli trafen sich 19 Reiselustige im Bahnhof Heilbronn, um mit öffentlichen Verkehrsmitteln auf den Schnarrenberg zum Deutschen Wetterdienst zu fahren. Herr Edwin Michl empfing die Gruppe am Eingang und führte zum Hügel mit den verschiedenen Messstationen. Nach einer Einführung über die Struktur des Wetterdienstes, erklärte Herr Michl kompetent die Funktion der einzelnen Messgeräte. Der Höhepunkt des Besuchs war der...

1 Bild

Freizeit- und Erholungswoche am Bodensee 2018

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Ilsfeld | am 19.07.2018 | 31 mal gelesen

Die Bezirksgruppe Kreis Heilbronn war wieder vom 14. Juni bis 20. Juni 2018 auf der Höri am Bodensee. Nunmehr zum 9. Mal verbrachte die Gruppe mit 23 Personen aus Heilbronn einige Tage im Landgasthof Sternen in Bankholzen. Nach dem Zimmerbezug konnte unser Gast, Frau Ruth Häuptli vom Schweizer Blindenbund begrüßt werden. Sie spielte mit ihrem Örgli vielerlei bekannte Lieder und lud zum Mitsingen ein. Im Radolfzeller...

1 Bild

Sehbehindert im Heilbronner Deutschhof-Museum

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Heilbronn | am 19.07.2018 | 11 mal gelesen

Heilbronn: Museum im Deutschhof | Am Sehbehindertentag den 6. Juni besuchte die Bezirksgruppe Heilbronn, in Verstärkung der Vorsitzenden, Frau Angelika Moser die Ausstellung mit nachgelagertem Workshop. Eine Wand mit den Gesteinen der Heilbronner Region macht in der Ausstellung die vielfältige Geologie begreiflich und erzählt von Klima und Landschaften der Trias-Zeit. Die Trias-Zeit ist für Heilbronn von besonderer Bedeutung. Daher widmet sich die neue...

1 Bild

Bahnwärterhäusle in Böckingen erwacht aus Dornröschenschlaf

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Heilbronn | am 30.06.2018 | 37 mal gelesen

Heilbronn: Stadtbahnhaltestelle Sonnenbrunnen - Böckingen | Der Blinden- und Sehbehindertenverband Heilbronn kann nun endlich mit den Sanierungsarbeiten an dem denkmalgeschützten Haus am Sonnenbrunnen beginnen. Nach langer Vorbereitungszeit mit dem Architektenbüro Riemer aus Sontheim, der Stadt Heilbronn und dem Vorstand des Blindenverbandes konnte mit dem Ausräumen und Innenarbeiten begonnen werden. Eine wunderbare Hilfe waren die zwölf ehrenamtlichen Helfer der Audi AG, die an ihrem...

1 Bild

Wandergruppe des BSVW Heilbronn startet in die neue Saison

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Ilsfeld | am 12.03.2018 | 18 mal gelesen

Pünktlich zum Frühlingsbeginn trafen sich zehn wanderlustige Blinde und Sehbehinderte mit ihren Begleitpersonen. Der gemeinsame Treffpunkt war in Abstatt am Rathaus. Wanderführer Fritz Ziegler führte die Gruppe über die Felder nach Wüstenhausen. Weiter ging es nach Untergruppenbach mit einer kurzen Unterbrechung, die für interessante Erläuterungen zum Getriebehersteller „Magna“ genutzt wurde. Fürs leibliche Wohl wurde im...

2 Bilder

Kulturausflug ins Lindenmuseum nach Stuttgart

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Ilsfeld | am 12.03.2018 | 20 mal gelesen

Der Blinden- und Sehbehindertenverband, Kreis Heilbronn reiste mit dreizehn Personen mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Stuttgart ins Lindenmuseum. Bei einer Spezialführung für Sehbehinderte und Blinde wurde das Thema „Hawaii, königliche Inseln im Pazifik“ vorgestellt. Zu Beginn erhielt jeder Teilnehmer ein Führungshörgerät um alle Informationen sicher zu verstehen. Die kulturell interessierte Gruppe erfuhr sehr viel über...

3 Bilder

Hilfsmittelausstellung im Heinrich-Fries-Haus

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Heilbronn | am 12.03.2018 | 21 mal gelesen

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | Am 16. Februar 2018 lud die Bezirksgruppe Kreis Heilbronn zu ihrer alljährlichen Hilfsmittelausstellung ein. Das Heinrich-Fries-Haus, barrierefrei erreichbar und in Bahnhofsnähe war der optimale Veranstaltungsort. Zahlreiche Besucher konnten außer den üblichen sprechenden und vergrößernden Hilfsmitteln, wie Lesegeräte, Haushaltsgeräte, Uhren und weitere, einige Neuheiten kennenlernen. In diesem Jahr wurde ein sprechender...

Jahreshauptversammlung des Blinden- und Sehbehindertenverbands, BG Heilbronn

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Heilbronn | am 01.02.2018 | 13 mal gelesen

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | Vortrag „Erste Hilfe“, Jahresprogramm, Nachwahlen. Herzliche Einladung an Mitglieder und Neuinteressierte.

Hilfsmittelausstellung des Blinden- und Sehbehindertenverbands, BG Heilbronn

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Heilbronn | am 01.02.2018 | 13 mal gelesen

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | Herzliche Einladung auch an Neubetroffene und Interessierte! Erfragen, ansehen - ertasten und selbst Erfahrungen machen! Verschiedene Firmen und die Bezirksgruppe präsentieren allerlei Hilfsmittel und Angebote.

1 Bild

Blinden- und Sehbehindertenverband stellt Forderungen für mehr Selbständigkeit auf

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Ilsfeld | am 01.02.2018 | 26 mal gelesen

Initiative für RehaBILITATION nach Sehverlust Nach einem Schlaganfall oder einer Hüftoperation ist es selbstverständlich, dass der Patient eine Rehabilitation bekommt. Nach einem Sehverlust gibt es keine gleichwertigen Angebote. Dies trifft ältere Menschen besonders hart. Deshalb macht sich der DBSV jetzt  dafür stark, eine medizinische Reha nach Sehverlust zu schaffen. Eine unheilbare Augenerkrankung, die mit einem...

1 Bild

Weihnachtsfeier beim Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Heilbronn | am 28.12.2017 | 25 mal gelesen

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | In großer Runde feierten die Mitglieder und Freunde am Samstag, 16. Dezember 2017 im Heinrich-Fries-Haus in Heilbronn den Jahresabschluss. Eingeladen waren auch die treuen Wegbegleiter und aktiven Helfer, die den Sehbehinderten und Blinden übers Jahr bei den verschiedenen Aktivitäten zur Seite stehen und Hilfestellung geben. Eingebettet waren die Ehrungen der langjährigen Mitglieder in eine Feierstunde, die von der Familie...

Weihnachtsfeier des Blinden- und Sehbehindertenverbands, BG Heilbronn

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Heilbronn | am 22.11.2017 | 6 mal gelesen

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | Bahnhofstr. 13, Heilbronn /  Einlass ab 13:00 Uhr Eingeladen sind alle Mitglieder, Begleitpersonen und Interessierte an unserer Gruppe. Anmeldung unter 07062/ 65053 oder heilbronn@bsv-wuerttemberg.de erwünscht!Wolfgang Heiler, BG-Leiter