Deutsche Meisterschaft der Schüler U 15 im Kunstradfahren

4er Kunstradfahren Schülerinnen RKV Ilsfeld

3. Platz und 18. Platz durch Sportler des RKV Ilsfeld

Austragungsort der Deutschen Meisterschaft war Augustdorf. Die Mannschaft Franziska Borris, Sophie Hummel, Maren Guttknecht, Charlotte Sissovics war im 4er Kunstradfahren der Schülerinnen und Jonas Mächtig, Simon Riedinger waren im 2er Kunstradfahren der Schüler am Start. Die Ilsfelder Sportler stellten sich im freien Training auf den Boden ein. Die Proben verliefen ohne Probleme, so dass sie mit einem guten Gefühl in die Wettkämpfe gehen konnten. Am Samstag war die 4er Mannschaft am Start und präsentierte das Programm ohne nennenswerte Fehler. Mit 51,65 Punkte erreichten sie in der stark besetzten Disziplin den 18. Platz. Jonas Mächtig und Simon Riedinger traten in der vollbesetzten und sehr warmen Halle in der Disziplin 2er Kunstradfahren der Schüler gegen 9 weitere Paare an. Sie zeigten beim ersten Start an einer nationalen Meisterschaft nur kleine Unsicherheiten. Beim geringen Punktabstand der Starter war klar, dass jeder Abgang vom Fahrrad die Chance auf einen Podestplatz nimmt. Mit 46,40 ausgefahrenen Punkten war Platz 5 erst mal gesichert. Am Ende konnten Simon und Jonas den 3. Platz bejubeln. Die Strategie von Trainer Klaus Fehrle, ein sicheres Programm mit etwas weniger Punkten zu präsentieren, ging auf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.