Neue Danträger bei Dhammika Karate-Do!

Ilsfeld: Schozachtalhalle | Am 30. April 2022 veranstaltete der in Beilstein ansässige Karateverband Japan Karate-Do Dhammika-Ha Shito-Ryu Kai in Ilsfeld unter dem Motto „Shito-Ryu trifft Goju-Ryu“ einen stilrichtungsübergreifenden Lehrgang mit namhaften Karatemeistern: Zu den Seminargebern gehörte neben Shihan Athula Minithanthri auch Sensei Joachim Wursthorn aus Ettenheim und der in Kagoshima, Japan geborene Großmeister Hanshi Tokio Funasako. Drei Einheiten à 1,5 Stunden lang konnten die Teilnehmer, darunter Gäste aus Israel und Portugal, unter der Anleitung der lehrenden Meister ihr Verständnis für schon Bekanntes erweitern und für noch Unbekanntes erwecken.

Zu Beginn der Veranstaltung startete Shihan Athula Minithanthri mit einer Einweisung in die aus dem Shuri-te eingeführte Kata „Ishimine No Bassai“ (zu Deutsch: eine Festung durchbrechen), ehe Sensei Joachim Wursthorn vom Shinbu-Kai Karate-Do die Lehrgangsteilnehmer in Kobudo mit Techniken aus China sowie Partnerübungen unterrichtete. Für einen runden Abschluss sorgte Hanshi Tokio Funasako, ein seit 1968 im Heilbronner Unterland lebender japanischer Großmeister.

Für sieben Karatekas war der Karate-Tag damit aber noch nicht beendet. 2,5 Stunden lang und unter den wachsamen Augen ihrer Prüfer Hanshi Tokio Funasako, Shihan Athula Minithanthri und Sensei Joachim Wursthorn stellten sich die beiden Jugendlichen Emilia Miller und Ali Ege Oflaz den Anforderungen des Junior-Dan sowie Nils Kern und Dominik DeFrenne der Prüfung zum 3. Dan. Den strengen Anforderungen zum Erreichen des 5. Dan bzw. 7. Dan stellten sich Ghazal Saad und ihr Vater Adeeb Saad aus Maghar, Israel. Auch für Sensei António Gomes Rebelo aus Portugal und für unsere Verwaltungsverantwortliche Sensei Jutta Fojkar galt es auf dem Weg zum 6. Dan ihr Bestes zu geben, um die Prüfer auf ihrem Weg zu überzeugen.

Auch wenn der Tag für die Prüflinge sehr lang und intensiv war, am Ende durften sich alle über eine erfolgreiche und bestandene Dan-Prüfung freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.