Albverein Ingelfingen-Criesbach

Beim Schlachtfest in Wackershofen
Zu einer Rundwanderung bei Wackershofen fuhren die Wanderer der Ortsgruppe Ingelfingen-Criesbach im Schwäbischen Albverein zum Parkplatz beim Freilandmuseum. Trotz Regenwetters wanderte die Gruppe mit Wanderführer Ludwig Dörr los auf Feldwegen Richtung Sülz, bis kurz vor Gottwollshausen und weiter an Neuhofen vorbei zurück nach Wackershofen. Wegen des schlechten Wetters kürzte die Gruppe die Wanderung ab. Bei gutem Essen und Unterhaltung war der Abschluss auf dem Schlachtfest im Freilandmuseum. Im Anschluss besichtigten die Wanderer noch die Brennerei im Museumsdorf, die zum Schaubrennen in Betrieb war. Nach einer kleinen Kostprobe in der Brennerei gings zurück zum Parkplatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.