Albverein Ingelfingen-Criesbach

Die Wanderer mit der Hohenloher Weinkönigin
Mit einer Wandergruppe aus Berglen bei Winnenden wanderte die Ortsgruppe Ingelfingen-Criesbach im Schwäbischen Albverein. Die Wanderer trafen sich am Criesbacher Sattel bei der Fahrbacheiche, hier hatten die Wanderer einen tollen Blick ins Kochertal. Vom Sattel gings zum Ingelfinger Fass, wo die alten Weinbaugeräte besichtigt wurden. Beim Weingut Bauer wurde dann eine längere Rast eingelegt. Anschließend wanderte die Gruppe zur Ruine Lichteneck. Hier trafen die Wanderer auf die neugewählte Hohenloher Weinkönigin, die sich gleich für ein Gruppenfoto bereit erklärte. Dann gings weiter nach Belsenberg, wo der gemütliche Aabschluss stattfand. Die Wanderer aus Berglen waren begeistert von dem schönen Wandertag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.