Barocke Grabsteine erzählen Geschichten

Wann? 26.10.2018 18:30 Uhr

Wo? Ev. Gemeindehaus, Hundsbergweg 3, 74653 Ingelfingen DEauf Karte anzeigen
Ingelfingen: Ev. Gemeindehaus | Der Ingelfinger Seniorenrat und die Ev. Kirchengemeinde veranstalten gemeinsam einen Vortragsabend mit der Kunsthistorikerin Ursula Angelmaier. Das Thema sind die barocken Grabsteine auf dem Ingelfinger Friedhof aus der Zeit, als Ingelfingen noch eine kleine Residenzstadt war. Frau Angelmaier wird die künstlerischen Fertigkeiten und die religiöse Dimension der damals in Hohenlohe tätigen Steinmetze, wie die der Künstlerfamilie Sommer, aufzeigen. Die Schicksale der Verstorbenen, die auf den Grabinschriften oft ausführlich geschildert werden, sind auch heute noch überraschend interessant. Das gilt z.B. für den besonders schön gestalteten Schuppart-Epitaph, der links vor dem Eingangstor an der St. Anna Kapelle steht. Ein anderer Ingelfinger Grabstein aus dieser Zeit hat in seiner Entstehungsgeschichte einen Hinweis auf eine hohenlohische Spezialität.
Termin des Vortrags: 26. Okt. 2018 um 18.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus in Ingelfingen, Hundsbergweg. Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.