Die Georg-Fahrbach-Schule Ingelfingen öffnet während dem Weihnachtsmarkt die Türen

Ingelfingen: Georg-Fahrbach-Schule | Beim 1. Schulweihnachtsmarkt am Freitag, 29. November geben Schulleitung und Lehrkräfte von 16 bis 20 Uhr die Gelegenheit auch hinter die Türen der Schule zu blicken.
Zum einen können sich Eltern und Schülerinnen und Schüler, die vor dem Übergang von der Klassenstufe 4 in Klassenstufe 5 einer weiterführenden Schule stehen, über das Lehren, Lernen und Arbeiten an der Sekundarstufe der Gemeinschaftsschule informieren. Die offenen Türen gewähren Einblicke in die Räumlichkeiten der Georg-Fahrbach-Schule sowie die Digitale Lernplattform DiLer.
Zum anderen erhalten Interessenten die Möglichkeit, sich über den Stand der Erweiterung und Sanierung der Schulgebäude zu informieren.
Bei Führungen und Vorträgen durch die Schulleitung werden die Besucher bestens informiert. Ein Vortrag zum Thema Gemeinschaftsschule, speziell auch für Viertklasseltern, mit anschließendem Rundgang findet um 16:45 Uhr statt. Eine Führung für interessierte Vorschul- und Kindergarteneltern, mit dem Schwerpunkt Lernen und Arbeiten in unserer Primarstufe, findet um 17 Uhr statt. Interessenten für die Führung über den Stand der Sanierung treffen sich um 18:30 Uhr. Die entsprechenden Treffpunkte sind ausgeschildert.
Das Kollegium und die Schulleitung der Georg-Fahrbach-Schule Ingelfingen freuen sich sehr Eltern, Schüler und sonstige Interessenten begrüßen zu dürfen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.