Generalversammlung Liederkranz Hermuthausen

Liederkranz Hermuthausen: von links Jutta Stier, K.H.Baur, Sieglinde Rumm, Angelika Kison
Die Hauptversammlung des Liederkranzes Hermuthausen begann wie gewohnt mit
einem guten Essen. Es folgten die Berichte laut Tagesordnung. Besonders
Schriftführerin Andrea Breuninger hatte viel zu berichten, feierte der Liederkranz
doch vor einigen Wochen sein 175-jähriges Vereinsjubiläum mit Jubiläumsabend und
einem Freundschaftssingen an dem viele Chöre teilnahmen. Auch das traditionelle
„Frühlingssingen“ richtete der Jubiläumschor aus. Selbstverständlich standen bei
allen Veranstaltungen die Chorpartner aus Buchenbach und der Chor
„drundernei“ zur Seite. Beiratsmitglied Sabrina Frank gab einen Rückblick über die
gutbesuchte Theatersaison vom vergangenen Winter. Da die langjährigen
Sänger Karl Franz und Erwin Weber bereits beim Jubiläum für 60 Jahre Sänger-
tätigkeit geehrt wurden konnte dieser Punkt übersprungen werden. Turnusmäßig
standen die Vorstandswahlen an, Karl-Heinz Baur stand nicht zur Wiederwahl
zur Verfügung. Als neues Vorstandsteam wurden Sieglinde Rumm, Jutta Stier und
Angelika Kison gewählt. In ihren Ämtern bestätigt wurden Ulrich Stier als Kassier und
Andrea Breuninger als Schriftführerin. In den Beirat nachgerückt sind Georg Stier
und Walter Frank.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.